Aldous Huxley

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aldous Huxley (1894-1963)[Bearbeiten]

britischer Schriftsteller
eigentlich: Aldous Leonard Huxley

Aldous Huxley

Überprüft[Bearbeiten]

  • "Die größten Triumphe der Propaganda wurden nicht durch Handeln, sondern durch Unterlassung erreicht. Groß ist die Wahrheit, größer aber, vom praktischen Gesichtspunkt, ist das Verschweigen von Wahrheit." - Schöne neue Welt, Vorwort, 1946
  • "Je mehr sich politische und wirtschaftliche Freiheit verringern, desto mehr pflegt die sexuelle Freiheit sich kompensatorisch auszuweiten." - Schöne neue Welt, Vorwort, 1946
  • "Nur mittels der Wissenschaften vom Leben kann die Beschaffenheit des Lebens von Grund auf verändert werden." - Schöne neue Welt, Vorwort, 1946

Unvollständige Quellenangabe (Hinweis)

  • "Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert." - Bemerkung zum Dogmatismus (A Note to Dogma, Proper Studies), 1927
  • (Original engl.: "Facts do not cease to exist because they are ignored."
  • "Zivilisation lässt sich definieren als eine Gewohnheit, dem Einzelnen gewisse Gelegenheiten zu barbarischem Betragen vorzuenthalten." - Die Teufel von Loudun
  • "In einer Welt, in der niemand etwas für nichts erhält, geben die Beruhigungsmittel für sehr wenig sehr viel." - Der Spiegel, 51/1987, 14.12.1987
  • "Gewaltloser Widerstand bedeutet nicht Nichtstun. Er bedeutet, die ungeheure Kraftanstrengung zu unternehmen, die nötig ist, um das Böse mit dem Guten zu besiegen. Diese Kraftanstrengung baut nicht auf starke Muskeln und teuflische Waffen: Sie baut auf moralische Tapferkeit, auf Selbstbeherrschung und auf das unvergessliche, zähe Bewusstsein, dass es auf Erden keinen Menschen gibt - so brutal, so persönlich feindselig er auch sei - ohne angeborenes Fundament von Güte, ohne Liebe zur Gerechtigkeit, ohne Achtung vor dem Wahren und Guten; all dies ist für jeden erreichbar, der die geeigneten Mittel verwendet." - (Aus "An Encyclopaedia of Pacifism")