Cato der Ältere

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marcus Porcius Cato, der Ältere; Römische Marmorbüste, um 80 v. Chr., Palazzo Torlonia, Rom

Marcus Porcius Cato (234 v.Chr. - 149 v.Chr.)[Bearbeiten]

römischer Feldherr, Staatsmann und Historiker
eigentlich: Marcus Porcius Priscus
auch: Cato Censorius (Cato der Zensor) oder Cato Maior (Cato der Ältere) Urgrossvater Catos d.J.

Überprüft[Bearbeiten]

  • "Den Augenblick, sowie sie anfangen, euch gleich zu sein, werden sie eure Herren sein." - über die Frauen, Rede gegen die Aufhebung des Oppischen Gesetzes (195 v.Chr.), überliefert durch Titus Livius, Römische Geschichte, Buch 34, 3
  • (Original lat.: "Extemplo simul pares esse coeperint, superiores erunt.")
  • ("Rem tene, verba secuntur.")
  • "Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss."
  • "Von mir aus sei es jedem erlaubt, was er hat zu nutzen und zu genießen." - Überliefert durch Aulus Gellius, Noctes Atticae XIII, XXIV
  • (Original lat.: "Suum cuique per me uti atque frui licet.")

Zitate mit Bezug auf Cato[Bearbeiten]

  • "Einem einzigen Zeugen glaubt man nicht, selbst wenn es Cato wäre." - Hieronymus, Adversus Rufinum