Edgar Allan Poe

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edgar Allan Poe (1809-1849)[Bearbeiten]

US-amerikanischer Schriftsteller

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • ("They who dream by day are cognizant of many things which escape those who dream only by night." - Eleonora bei.eapoe.org
  • In der Fassung "Die im Wachen träumen, haben Kenntnis von tausend Dingen, die jenen entgehen, die nur im Schlaf träumen" oft dem Maler Wols (1913-1951) zugeschrieben.)

Unvollständige Quellengabe (Hinweis)

  • "Alles was wir sehen oder scheinen, // ist nichts als ein Traum in einem Traum." - aus A Dream Within a Dream.
  • (Original engl.: All that we see or seem // Is but a dream within a dream."), Poets (Stand 17/08)
  • "Das Bewusstsein hoher Geburt ist eine moralische Kraft, deren Wert die Demokraten, und wären sie vollgestopft mit Mathematik, nimmermehr zu ermessen vermögen." - Marginalien
  • "Der Tod einer schönen Frau ist wahrlich das poetischste Thema der Welt." - The Philosophy of Composition, (1846)
  • "Jeder Mensch von Genie hat seine Verleumder." - Marginalien
  • "Kein Heroen-Verehrer verfügt über irgendwelche inneren Werte." - Marginalien
  • "Sprach der Rabe, "Nimmermehr."
    • Original: "Quoth the Raven, "Nevermore."
  • "Zeitungsherausgebern scheint die Konstitution der Götter von »Walhall« zu eigen: Tagtäglich hauen sie einander in Stücke und stehen jeden Morgen vollkommen munter und gesund wieder auf." - Marginalien

Letzte Worte[Bearbeiten]

  • "Herr hilf meiner armen Seele." - Letzte Worte, 7. Oktober 1849

Zitate mit Bezug auf Edgar Allan Poe[Bearbeiten]

  • "Poe war wirklich morbid, nicht weil er dichterisch, sondern weil er stark analytisch veranlagt war. Selbst das Schachspiel war ihm zu poetisch; er wollte davon nichts wissen, weil es voller Könige, Königinnen und Türme war - wie ein romantisches Gedicht. Das Damebrett gefiel ihm seiner Nüchternheit wegen besser." - Gilbert Keith Chesterton, Aphorismen und Paradoxa

Weblinks[Bearbeiten]

Wikisource
Wikisource führt Texte oder Textnachweise von Edgar Allan Poe.
Commons
Commons führt Medien zu Edgar Allan Poe.