Françoise Sagan

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Françoise Sagan (1935-2004)[Bearbeiten]

französische Schriftstellerin
eigentlich: Françoise Quoirez

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Es steigt etwas in mir auf, das ich bei seinem Namen nenne, mit geschlossenen Augen." - Bonjour, tristesse. Berlin, 1955. ISBN 3-550-06766-6. Übersetzer: Helga Treichl
    ("Quelque chose mont alors en moi que j'accueille par son nom, les yeux fermés: Bonjour Tristesse.")
  • "Ich zögere, diesem fremden Gefühl, dessen sanfter Schmerz mich bedrückt, seinen schönen und ernsten Namen zu geben: Traurigkeit." - ''Bonjour, tristesse. Berlin, 1955. ISBN 3-550-06766-6. Übersetzer: Helga Treichl
  • ("j'hésite à apposer de nom, le beau nom grave de tristesse.")