Hindernis

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Angesichts von Hindernissen mag die kürzeste Linie zwischen zwei Punkten die krumme sein." - Bertolt Brecht, Leben des Galilei, Bild 14, 1938
  • "Der Langlebige hat wenigstens über eines der Hindernisse triumphiert, die dem Menschen von Anfang an im Wege stehen: die Kürze des Lebens." - Vita Sackville-West, Erloschenes Feuer
  • "Erotik ist Überwindung von Hindernissen. Das verlockendste und populärste Hindernis ist die Moral." - Karl Kraus, Fackel 198, S. 3
  • "Nichts setzt dem Fortgang der Wissenschaft mehr Hindernis entgegen, als wenn man zu wissen glaubt, was man noch nicht weiß." - Georg Christoph Lichtenberg, Sudelbücher Heft J (1438)
  • "Sinnlichkeit ist das Hindernis, alle unsere Gemüthskrafte in unserer Gewalt zu haben. orientalische Völker am meisten." - Immanuel Kant, Handschriftlicher Nachlaß. Anthropologie. Entwürfe zu dem Colleg über Anthropologie aus den 70er und 80er Jahren. AA XV, Seite 678, 8-10
  • "Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da." - Franz Kafka, Kalenderblatt

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

  • "Jedes Hindernis hat auch sein Gutes." - Aus Griechenland
  • "Wirf dein Herz über das Hindernis und spring ihm nach!" - Sprichwort

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Umweg
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Hindernis.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Hindernis.