Langeweile

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Alle echte Überlieferung ist auf den ersten Anblick langweilig, weil und insofern sie fremdartig ist. Sie kündet die Anschauungen und Interessen ihrer Zeit für ihre Zeit und kommt uns gar nicht entgegen, während das moderne Unechte auf uns berechnet, daher pikant und entgegenkommend gemacht ist." - Jacob Burckhardt, Weltgeschichtliche Betrachtungen
  • "Alle historischen Bücher, die keine Lügen enthalten, sind schrecklich langweilig." - Anatole France, Die Schuld des Professors Bonnard
  • "Alles langweilt mich." - Winston Churchill, Letzte Worte am 24. Januar 1965
  • "Beim Schreiben von Romanen oder Short Stories schneidet man eine Menge aus dem Leben heraus. Eine Geschichte, die das wirkliche Leben enthielte, wäre enorm lang und enorm langweilig." - Annie Proulx, faz.net
  • "Bleibe jeder mir ferne, der meint, ich sei für seine Langeweile gerade gut." - Emil Gött, Zettelsprüche, Aphorismen
  • "Das Geheimnis zu langweilen besteht darin, alles zu sagen." - Voltaire, Discours sur l'homme, VI 72
  • "Das Leben ist kurz, aber die Langeweile verlängert es." - Jules Renard, Journal
  • "Die Ehe war zum jrößten Teile // vabrühte Milch un Langeweile. // Un darum wird beim Happy-end // im Film jewöhnlich abjeblendt." - Kurt Tucholsky, Danach, in: "Die Weltbühne", 1. April 1930, S. 517
  • "Die ganze Rockmusik von 1940 bis 1980 langweilt mich zu Tode. Da höre ich doch lieber den Schweinen beim Bumsen zu. - Sting, Stern, 25/1983
  • "Die Leute befinden sich ganz wohl dabei. Sie haben Unglück; kann man mehr verlangen um gerührt, edel, tugendhaft oder witzig zu sein, oder um überhaupt keine Langeweile zu haben? - Ob sie nun an der Guillotine oder am Fieber oder am Alter sterben! Es ist noch vorzuziehen, sie treten mit gelenken Gliedern hinter die Kulissen und können im Abgehen noch hübsch gestikulieren und die Zuschauer klatschen hören." - Georg Büchner, Dantons Tod, Danton
  • "Es ist schlimm, wenn zwei Eheleute einander langweilen; viel schlimmer jedoch ist es, wenn nur Einer von ihnen den Andern langweilt." - Marie von Ebner-Eschenbach, Aphorismen
  • "Frauen reden pausenlos. Aber sie sagen nichts. Da gehts nur darum, wer, wann, was gesagt hat. Keine Fakten. Keine klaren Aussagen. Frauengespräche langweilen mich zu Tode." - Annie Proulx, abendblatt.de
  • "Langeweile, das ist selbstverordnete Arbeitslosigkeit." - Gerhard Uhlenbruck, Die Wahrheit lügt in der Mitte", Ralf Reglin Verlag Köln, Ausgabe 1999, S. 23, ISBN 3-930620-24-3
  • "Langeweile ist die notwendige Konsequenz einer Intimität, die als Tausch funktioniert." - Richard Sennett, Verfall und Ende des öffentlichen Lebens. Die Tyrannei der Intimität, Frankfurt am Main 1986, S. 24
  • "Langweiliger Besuch macht Zeit und Zimmer enger: // O Himmel, schütze mich vor jedem Müßiggänger!" - Friedrich von Hagedorn, Wunsch. Aus: Moralische Gedichte. Zweyte, vermehrte Ausgabe. Hamburg: Bohn, 1753. S. 247. Google Books
  • "Man muss im Leben wählen zwischen Langeweile und Leiden." - Madame de Staël, Brief an Rochet, 1800
  • "Nach Veränderung rufen alle, die sich langweilen." - Søren Kierkegaard, Entweder - Oder
  • "Nichts wirkt so eintönig wie ständige Zustimmung." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen
  • "Philosophie ist ein Abfallprodukt der Langeweile." - Richard David Precht, „Überlebt der Stärkere? Irrglaube Sozialdarwinismus“[1], Das Philosophische Quartett am 01.03.2009.
  • "Und seht nur hin, für wen ihr schreibt! // Wenn diesen Langeweile treibt, // Kommt jener satt vom übertischten Mahle, // Und, was das Allerschlimmste bleibt, // Gar mancher kommt vom Lesen der Journale." - Johann Wolfgang von Goethe, Faust, Vorspiel auf dem Theater / Direktor, Vs 112f.
  • "Verzweiflung ist unendlich viel lustvoller als Langeweile." - Giacomo Leopardi, Gedanken aus dem Zibaldone

Einzelnachweise

  1. „Überlebt der Stärkere? Irrglaube Sozialdarwinismus“

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Stumpfsinn
Wikiquote
Gegenbegriff: Abwechslung
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Langeweile.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Langeweile.