Sport

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Der Sport ist ein Sohn des Fortschritts, und er trägt schon auf eigene Faust zur Verdummung der Familie bei." - Karl Kraus, Sprüche und Widersprüche, 1909
  • "Der Sport ist keine heile Welt, aber eine Welt, die heilen kann." - Gerhard Uhlenbruck, Die Wahrheit lügt in der Mitte", Ralf Reglin Verlag Köln, Ausgabe 1999, S. 96, ISBN 3-930620-24-3
  • "Der Zuschauer hat ein Recht darauf, Sport als Spaß zu erleben." - Nikolaus Brender, Stuttgarter Zeitung Nr. 181/2008 vom 5. August 2008, S. 27
  • "In einem erfolgreichen Kampf gegen Doping ist der Staat gefordert - und der Sport selbst. Es gilt, das Kulturgut Sport zu schützen." - Helmut Digel, Artikel "Der Gegner ist übermächtig", Stuttgarter Zeitung Nr. 16/2007 vom 20. Januar 2007, S. 41
  • "Man muss wissen, dass Sport ein Geschäft ist, dass Spaß ein Geschäft ist - und dass die Mischung aus Spaß und Sport eines der besten Geschäfte ist." - Nikolaus Brender, Stuttgarter Zeitung Nr. 181/2008 vom 5. August 2008, S. 27
  • "Meiner Meinung und Erfahrung nach, ist Bewegung bzw. Sport das wichtigste für einen Diabetiker. [...] Wichtig ist die regelmäßige Kontrolle beim Arzt, eine ausgewogene Ernährung (wie sie jeder Mensch haben sollte) und sich sportlich zu betätigen." - Matthias Steiner, Matthias Steiner - Das Interview; Anmerkung: Matthias Steiner ist Diabetiker
  • "Sexualität ist heute nur noch eine Sportart." - Karl Lagerfeld, Beckmann, ARD, 5. Juli 2004
  • "Viele Ausdauersportler sind Vegetarier, sie lehnen sogar das Sitzfleisch ab." - Gerhard Uhlenbruck, Weit Verbreitetes kurzgefasst, Ralf Reglin Verlag Köln, Ausgabe 2002, 28. März 2003, ISBN 3-930620-40-5

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Fußball, Gymnastik, Tennis
Wikiquote
Vergleiche auch: Weltmeister
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Sport.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Sport.
Wikisource
Wikisource führt Texte oder Textnachweise von Sport.