Unsittlichkeit

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Das ist der Triumph der Sittlichkeit: Ein Dieb, der in ein Schlafzimmer gedrungen ist, behauptet, sein Schamgefühl sei verletzt worden, und erpresst durch Drohung mit der Anzeige wegen Unsittlichkeit die Unterlassung der Anzeige wegen Einbruchs." - Karl Kraus, Fackel 275/276 27; Sprüche und Widersprüche
  • "Der Zuhälter ist das Vollzugsorgan der Unsittlichkeit. Das Vollzugsorgan der Sittlichkeit ist der Erpresser." - Karl Kraus, Fackel 309/310 34; Pro domo et mundo

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Unanständigkeit
Wikiquote
Gegenbegriff: Sittlichkeit, Anstand