Vorlage:Zitat des Tages

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erläuterung zu dieser Vorlage:
  • Diese Vorlage wird auf der Hauptseite verwendet.
  • Jeder der will, kann für einen oder mehrere Tage des Monats ein "Zitat des Tages" eintragen.
  • Nähere Informationen finden sich hier.
  • Bitte wahrt mit der Auswahl des Zitat des Tages einen Neutralen Standpunkt und verzichtet bspw. in Wahlkampfzeiten auf die Wahl eines Zitats eines Politikers.
  • Bitte erfasst ausschließlich für die Hauptseite geeignete Zitate. Das sind kurze Zitate, bei denen das einmalige Lesen zum Verstehen ausreicht. Bei längeren Zitaten würde zudem das Layout der Hauptseite "zerschossen" werden. Bitte überprüft dies nach dem Eintragen eines neuen Zitats.
  • Die Zitate bitte bei dem Tag des Monats eintragen, an dem es erscheinen soll. Das Beispiel legt das Zitat fest, das am Ersten des Monats angezeigt wird:
    | 1 = {{Zitat des Tages/Zitat|Text={{Versalien|H}}ier steht das Zitat.|Quelle=Quellenangabe des Zitats|Autor=Vorname Nachname|Bild=BildDesAutors.jpg}}
    Bitte weder Anführungs-, noch Aufzählungszeichen verwenden!
  • Kopiervorlage: {{Zitat des Tages/Zitat|Text={{Versalien|}}|Quelle=|Autor=|Bild=}}


„ Aber die Sonne duldet kein Weißes, // Überall regt sich Bildung und Streben, // Alles will sie mit Farben beleben; // Doch an Blumen fehlts im Revier, // Sie nimmt geputzte Menschen dafür. “
Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe,
Osterspaziergang. In: Faust I, Vers 911 ff.