Diskussion:Friedrich Schleiermacher

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Texte dieser Länge sprengen den Rahmen einer Zitatesammlung. Evtl. kürzen. --Thomas 17:04, 14. Mai 2005 (UTC)

  • "Was das letzte betrifft, so könnte ich Euch wohl fragen: wie es denn komme, daß, da Ihr über jeden Gegenstand, er sei wichtig oder gering, am liebsten von denen belehrt sein wollt, welche ihm ihr Leben und ihre Geisteskräfte gewidmet haben, und Eure Wißbegierde auch die Hütten des Landmanns und die Werkstätten der niederen Künstler nicht scheuet, ihr nur in Sachen der Religion alles für so verdächtiger haltet, wenn es von denen kommt, welche die Virtuosen derselben zu sein behaupten, und von Staat und Volk dafür angesehen werden! Ihr werdet gewiß nicht beweisen können, daß sie es nicht sind, und daß sie eher alles andere haben und predigen, als Religion. Ein solches unberechtigtes Urteil also wie billig verachtend bekenne ich vor Euch, daß auch ich ein Mitglied diese Ordens bin, und ich wage es auf die Gefahr, wenn ihr mich nicht anhöret, mit dem großen Haufen desselben unter eine Benennung geworfen zu werden." Erste Rede - Apologie