Diskussion:Hauptseite

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 5 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten.

Bitte hier nur über die Hauptseite diskutieren. Für allgemeine Fragen bitte Wikiquote:Fragen zur Wikiquote verwenden. Danke! Diesbezügliche Diskussionen, die sich fälschlicherweise hier befanden liegen nun im "Fragen zur Wikiquote-Archiv".

Zugang zu archivierten Diskussionen über die Hauptseite bietet Diskussion:Hauptseite/Archiv.


Überarbeiten von "Aktuelles"

Ich glaube, dass eine Überarbeitung der Hauptseite positive Auswirkung auf das Projekt haben kann. Die Hauptseite sollte meiner Meinung auf wichtige Regeln hinweisen, einladend und aktuell sein. Zentral scheint mir daher zu sein, dass in der Box "Aktuelles" wirklich etwas "Aktuelles" steht, die Regeln sollen natürlich dennoch irgendwo direkt über die Hauptseite zugänglich sein. Als Einladung zur Mitarbeit könnte ich mir die Wiedereinführung eines "Artikel des Tages (der Woche)" vorstellen, siehe Wikiquote Diskussion:Qualitätssicherung.--SigmaB (Diskussion) 14:42, 13. Nov. 2018 (CET)

Spricht etwas dagegen in der Box "Aktuelles" die Diskussion zu den Relevanzkriterien und der Qualitätssicherung zu verlinken. Damit verbunden ist natürlich von meiner Seite der Wunsch nach mehr Aufmerksamkeit für diese Probleme und die Tatsache, dass es sich dabei aus meiner Sicht tatsächlich um "Aktuelles" handelt. Wenn es in den nächsten drei Tagen keinen Widerspruch gibt, werde ich mich an "Sei mutig!" halten. --21:29, 15. Dez. 2018 (CET)

Angesichts der Tatsache, dass es nichts aktuelles gibt, kann dieser kasten bis auf weiteres IMHO ganz weg --Histo (Diskussion) 22:57, 15. Dez. 2018 (CET)

Ganz entfernen kann ich den Kasten nicht, da die Hauptseite zurecht nur von Administratoren verändert werden kann. Wenn du meinst der Kasten kann ganz raus, wäre ich damit auch einverstanden, allerdings sehe ich darin eigentlich nur die zweitbeste Lösung. Aus meiner Sicht gibt es nämlich schon "Aktuelles" im Projekt nämlich aktuelle Probleme, die gelöst werden müssten. Ich fände es ehrlich dies auch auf der Hauptseite darzustellen und könnte mir durchaus vorstellen, dass eine geeignete Darstellung der Probleme auch zur Mitarbeit motivieren kann. Es muss dabei allerdings klar werden, an welcher Stelle man sich bereits mit geringem Aufwand sinnvoll beteiligen kann. Grundsätzlich ist die Wiedereinführung eines "Artikel der Woche" bisher das Beste, was mir dazu eingefallen ist, wie bereits oben erwähnt, aber vielleicht haben andere (Benutzer:Vsop.de?) ja auch noch Ideen? Der aktuelle Zustand mit "aktuellen Infos" zum Stand von vor sieben Jahren ermutigt hingegen gewiss niemanden zur Mitarbeit, sondern schreckt eher ab. --SigmaB (Diskussion) 13:57, 19. Dez. 2018 (CET)

OK, wir beraten hier weiter. Zeigt sich kein Wille zur Mitarbeit, müsste er gelöscht werden. --Histo (Diskussion) 18:09, 23. Dez. 2018 (CET)

Wunsch einer direkten Information über Urheberrechte auf der Hauptseite in WQ:FZW#Ist es nicht eigentlich widersinnig, Zitate unter eine ShareAlike-Lizenz zu stellen?. Ansonsten wohl keine weiteren Beiträge. Schade. --SigmaB (Diskussion) 16:14, 11. Jan. 2019 (CET)
Noch ein quantitatives Argument, warum aus meiner Sicht dies hier nicht vernachlässigbar ist: Im letzten Monat war die Hauptseite die meist abgerufen Wikiquoteseite (Top viewed articles December) mit über 5% der Abrufe (Total page views). Dies sollte auf jedenfall positiv genutzt werden. Da es als "Aktuelles" die Adminkandidatur von Vsop.de gibt, habe ich diese eingetragen und zweifelsfrei nicht "Aktuelles" entfernt. Vielleicht findet sich ja doch noch jemand, der eine Stimme abgibt. --SigmaB (Diskussion) 10:05, 13. Jan. 2019 (CET)

Vorschläge für eine grundsätzliche Überarbeitung der Hauptseite

Salvete!

Mit dem Umbau von "Aktuelles" wird es meiner bescheidenen (nicht ganz "unfachkundigen") Meinung nach nicht getan sein. Um Wikiquote attraktiver zu machen, bedarf es einiger Gestaltungsmaßnahmen. Das betrifft nicht den Inhalt als solchen sondern seine Präsentation. Und weil dies hier "Diskussion:Hauptseite" ist, nehme ich deren Aufmachung mal als Aufhänger.

Bestandsaufnahme

  • Es fällt auf, dass die meisten Texte auf der Hauptseite derzeit mehr auf Einsteller als auf Nachnutzer ausgerichtet sind.
  • Eröffnet wird mit dem obligatorischen "Willkommen [...]!" (irgendwie analog zu: "Ihr Anruf ist uns wichtig! Bitte bleiben Sie am Apparat!" ;-D ) Nun gut, Begrüßungen vermitteln Erstbesuchern ein heimeliges Gefühl, sodass sie nach dem Satz mit der Kurzbeschreibung von der unmittelbar folgenden versuchten Anwerbung nicht sofort wieder abgeschreckt werden.
  • Es folgen der "Aktuelles"-Kasten und das Wochenzitat. Etwas aktuelles ist immer gut, denn es zeugt von Aktivität. Das Zitat gibt direkt einen Eindruck von dem, was den Leser erwartet - auch gut.
  • Als nächstes wird der Leser mit einer Link-Wüste neuer Seiten konfrontiert, die zwar ebenfalls Aktivität vermuten lässt, aber reichlich Seiten beinhaltet, die das Prädiat "neu" keineswegs mehr verdienen.
  • Der Kasten Portale führt auf Seiten, die so einheitlich sind wie eine Schüssel Müsli. Man landet früher oder später in einer der klassischen Kategorienlisten, was an sich der Suche nach einem passenden Zitat zuträglich ist, jedoch vorher die Durchquerung weiterer Link-Wüsten erfordert, die mit Unmengen roter Links glänzen und/oder zwar "alphabetisch sortiert" sind aber noch nicht einmal den Buchstaben A vollständig abhandeln.
  • Der Kasten Wikiquote richtet sich ausschließlich an Helfer. Das kann man gelten lassen, jedoch wäre eine Betitelung mit "So kann man beitragen" oder einem anderen sinngemäßen Namen zielführender.
  • Den Abschluss machen die Verlinkungen zu den Schwesterprojekten. Das ist Tradition und sollte so bleiben. Lediglich die Darstellung dürfte etwas kompakter sein, etwa so wie beim Wiktionary. Dessen Hauptseite krankt übrigens ebenfalls an einem Mangel von Einstiegsmöglichkeiten für Suchende. Allerdings steht immerhin schon am Seitenanfang mit dem auf die Funktion "Spezial:Präfixindex" aufgebauten Index ein potentes Auswahlmittel zu Verfügung.

Wozu diese harsche Kritik? Warum sollte es wichtiger sein, das lesende Publikum anzusprechen? Gebraucht werden doch schreibende Mitstreiter, damit das Projekt wächst und gedeiht! Nun, da gibt es zwei Aspekte, die wir bedenken können. Zum einen wäre da der Grund für unseren eigenen ersten Kontakt zu Wikiquote. Wollten wir gleich mitmachen oder ursprünglich nur ein gutes Zitat finden. (Wer herkam, weil er als aktiver Wikipedianer ein neues Betätigungsfeld gesucht hat, beantwortet die Frage in Bezug auf die Wikipedia.) Zum anderen wäre da der Grund für unser fortgesetztes Engagement. Schreiben wir nur um des Mitschreibens willen mit oder wollen wir etwas miterschaffen, von dem wir wünschen, das Andere es lesen möchten und das ihnen nützlich ist? Ich würde wetten, die meisten von uns wählen beidesmal die zweite Option. Es gilt also, ein möglichst breites Publikum von Nachnutzern zu erreichen, von dem sich sicherlich auch einige für die Mitarbeit begeistern lassen.

Blicken wir auf die Hauptseite der Wikipedia, so finden wir dort außer zwei einzelnen Links zur Startseite und zum Mentorenprogramm nur in einem einzigen Nebensatz die Ermunterung, dass "du sehr gern beitragen kannst." Auch Wikisource ist ein Beispiel für mehr Leseransprache. Man bescheidet sich auf einen Kasten mit dem Titel "Hilf mit!" Es scheint also an diesem Kozept etwas dran zu sein. Welche Gestaltungsmöglichkeiten kommen für Wikiquote in Frage? Man muss das Rad ja nicht neu erfinden. Nachfolgend empfehle ich entsprechende Umbaumaßnahmen in Anlehnung an das, was an anderer Stelle schon im Einsatz ist.

Vorschläge

Layout

  • Das Layout wird zweispaltig.
Vorteil: Durch die schmalere Gestaltung werden die einzelnen Kästen kompakter wahrgenommen und verlieren sich nicht über die Seitenbreite. Zudem passt mehr Inhalt auf eine Bildschirmseite, da zwei Überschriften und auch die Menüpunkte zweier Kästen in eine Zeile passen.
Nachteil: Der Aufwand für den Umbau

Ich kann mir zwei Spalten im mittleren Bereich durchaus vorstellen, ist aber vermutlich auch eine Geschmacksfrage über die man streiten kann. Zum inhaltlichen Aspekt: Das kann auch schief gehen, falls gar nicht genug sinnvolle Inhalte zur Verfügung stehen, was durchaus eintreten könnte.--SigmaB (Diskussion) 20:44, 15. Jan. 2019 (CET)
Gerade bei wenig Inhalt hat sich ein Spaltenlayout bewährt. Nicht nur bei Fließtext gelingt die Augenführung mit kurzen Zeilen leichter. Auch Listen, von denen wir hier quasi eine Sonderform haben, fühlen sich eher in kurzen als in langen Zeilen wohl. Ich war sogar geneigt, drei Spalten vorzuschlagen, jedoch könnte es dann etwas eng werden, wenn man Icons oder Bilder einsetzen möchte. --Oculus Spectatoris disputatioe-mail 07:34, 16. Jan. 2019 (CET)

Teaser-Zitat

  • Aus dem manuell erstellten Zitat der Woche könnte ein automatisches Zitat des Tages werden.
Vorteil: Es gibt Bewegung, um die sich niemand ständig kümmern muss.
Nachteil: Es bedarf ein wenig Programmierung.

Ursprünglich war dies ein "Zitat des Tages" und wurde nur aufgrund des Mitarbeitermangels zu einem "Zitat der Woche". Es funktioniert auch jetzt schon "automatisch", es kommen eben jedes Jahr dieselben Zitate.--SigmaB (Diskussion) 20:44, 15. Jan. 2019 (CET)

Aktuelles

  • Als Neuigkeit können auch Kleinigkeiten herhalten. Dass ein anderes WQ sein 10000stes Zitat eingestellt hat, gibt auch eine Meldung her. Weiterhin ist der "Aktuelles"-Kasten auf Wiktionary ein gutes Beispiel - auch hinsichtlich der technischen Umsetzung. Allerdings wäre ein Name wie "Interessantes" oder "Schon gewusst?" günstiger, um nicht ständig im Aktualisierungs-Zugzwang zu sein
Vorteil: Es gibt Bewegung mit aktuellem Bezug.
Nachteil: Es bedarf regelmäßiger Handarbeit.

Auch Kleinigkeiten müssen gefunden und betreut werden. Wesentlich scheint mir wirklich zu sein, dass "Aktuelles" auch aktuell ist, was bei Wiktionary mich auch nicht so recht überzeugt. Ob es hier "Interessantes" zu berichten gibt und was das zum Beispiel wäre, ist mir nicht klar.--SigmaB (Diskussion) 20:44, 15. Jan. 2019 (CET)
Notfalls kann man den Meldungspool auch mal mit Statistiken aufstocken - natürlich nicht ausschließlich. Man kann neue Mitarbeiter vorstellen, Geburts- und Todestage von Autoren vermelden oder - so banal es klingt - einfach von den Fortschritten hier berichten. --Oculus Spectatoris disputatioe-mail 07:34, 16. Jan. 2019 (CET)

"Neue Seiten"-Kasten

  • Der "Neue Seiten"-Kasten enthält überwiegend Autorenseiten. Er bekommt den Namen "Autoren-Auswahl" und wird so umgestrickt, dass Stichwortseiten wegfallen und jeder Autor eine eigene Zeile mit biografischen Daten erhält. Geburts- und Sterbejahr nebst "geografischer Tätigkeitsbezeichnung" (z. B. deutscher Dichter) reichen aus. Die Aktualisierung erfolgt nach dem herkömmlichen Verfahren.
Vorteil: Der entfallende Begriff "Neue" kann nicht mehr als Widerspruch zu den bereits länger vorhandenen Einträgen empfunden werden. Die Auswahl ist thematisch homogen. Die biographischen Daten stellen einen Mehrwert bei der Entscheidung des Lesers für einen Autoren dar. Die vertikale Gestaltung lockert die Ansicht auf.
Nachteil: Für die weggefallenen Stichwortseiten wird ein neuer Kasten benötigt.
  • Die Stichwortseiten aus dem ehemaligen "Neue Seiten"-Kasten bekommen einen eigenen Kasten namens "Stichwort-Auswahl", der in gleicher Weise wie der neue Autoren-Kasten gestaltet und aktualisiert wird. Da es keine biografischen Daten gibt, könnte die Anzahl der Einträge und/oder Autoren auf der Stichwortseite verwendet werden. Andere Ergänzungen sind denkbar.
Vorteil: Es gibt einen weiteren Zugang über eine andere Schiene. Weiteres wie beim Autoren-Kasten
Nachteil: Der Aufwand für das Anlegen

Der "Neue Seiten"-Kasten funktioniert aktuell nicht, weil es nur wenige neue Seiten gibt, diese manuell eingetragen werden müssen und mir auch nicht klar ist, wie man über längere Zeit die letzten "neuen" Seiten rekonstruieren kann. Und nach welchem Kriterium sollen die Seiten ausgewählt werden, wenn man nicht die "Neuen" nimmt? Ich habe immer von einer automatischen Aktualisierung der Vorlage "Neue Seiten" geträumt siehe Wikiquote:Fragen_zur_Wikiquote#Einsatz_von_Bots --SigmaB (Diskussion) 20:44, 15. Jan. 2019 (CET)
Wer eine neue Seite anlegt, trägt sie ein - ganz einfach. Und weil es ja nicht mehr "Neue ..." heißt, müssen es ja auch nicht mehr die neuesten sein. Auch Vollständigkeit ist nicht gefordert. Um Missverständnisse zu vermeiden, habe ich vorsichtshalber oben noch ein "...-Auswahl" an die Kastennamen angefügt. --Oculus Spectatoris disputatioe-mail 07:34, 16. Jan. 2019 (CET)

Suche

  • Es wird ein Auswahlkasten mit einer Funktionalität ähnlich dem alphabetischen Teil des Durchsuchen-Feld des Wiktionary angelegt.
Vorteil: Der Leser erhält ein einfach zu bedienendes Werkzeug zur alphabetischen Suche - Klicken statt (ins Suchfeld) Tippen
Nachteil: Der Aufwand für das Anlegen

Hier sehe ich nicht wirklich einen Vorteil. Ich würde vermuten, dass Wiktionary diese Funktion als Andenken an ein herkömmliches Wörterbuch hat. Zum ins Suchfeld Tippen ist das jedenfalls aus meiner Sicht keine sinnvolle Alternative. --SigmaB (Diskussion) 20:44, 15. Jan. 2019 (CET)
Richtig, wer weiß, was er sucht, tippt das schnell(er) in das Feld einer Suchfunktion. Wenn eine brauchbare Autovervollständigung am Werk ist, gilt das meist auch, wenn man nicht sicher weiß, was man eigentlich sucht. Aber diese Hilfe gibt es hier nicht. Ein brauchbarer Ersatz dafür ist die Suche in einem alphabetisch sortierten Index. --Oculus Spectatoris disputatioe-mail 07:34, 16. Jan. 2019 (CET)

Wikiquote-Kasten

  • Die Menüpunkte des Wikiquote-Kasten werden untereinander angeordnet und mit Kurzbeschreibungen angereichert, sofern sie nicht vollkommen selbsterklärend sind. Zudem könnten weitere Hilfsseiten verlinkt werden.
Vorteil: Der Leser oder (zukünftige) Schreiber kann gezielter wählen, wenn er auf der Suche nach Hilfe ist, da der beispielsweise Unterschied zwischen "FAQ" (vorgegebene Fragen und Antworten darauf) und "Fragen zur Wikiquote" (Möglichkeit zum Stellen eigener Fragen) ersichtlich wird.
Nachteil: Der Aufwand für den Umbau

Gegen kurze Erläuterungen spricht aus meiner Sicht nichts. Hier sehe ich auch keinen größeren Aufwand. --SigmaB (Diskussion) 20:44, 15. Jan. 2019 (CET)

Portale-Kasten

  • Der Portale-Kasten wird um weitere Themen und diese um einige wenige Unterpunkte erweitert. Die Gestaltung kann sich am Wikisource-"Aus unserem Bestand"-Kasten orientieren, wenngleich nicht der gleiche Umfang nötig ist.
Vorteil: Der Weg über die Themen wird schon am Einstieg feiner gegliedert.
Nachteil: Der Aufwand für den Umbau

Im Nachgang sollten die Portale von roten Links befreit werden und ein einheitliches Aussehen erhalten, solange noch niemand die Muße für eine "liebevolle" individuelle Gestaltung findet. Besser als die abgebrochenen alphabetischen Link-Listen dürften in jedem Fall die teilweise bereits vorhandenen Baumstrukturen sein. Auch hier wäre eine mehrspaltige Ansicht vorteilhaft.

Ich habe diesen und die Portale mit Ausnahme des Wikiquote-Portals noch nie genutzt und nie verstanden wozu sie da ist. Das müsste zunächst geklärt werden.--SigmaB (Diskussion) 20:44, 15. Jan. 2019 (CET)
Genaugenommen sind alle vorgestellten Einstiege über Autoren, Stichworte, Alphabet oder die Portale (=Themen) funktional identisch. Am verständlichsten ist das beim alphabetischen Index, aber auch bei anderen Sortierungen steigt man eine Hierarchieleiter hinab und sieht dabei ähnlich einer Autovervollständigung die möglichen Ergebnisse der Suche. --Oculus Spectatoris disputatioe-mail 07:34, 16. Jan. 2019 (CET)

Zusammenfassung

Dass es dann in den Tiefen der Seiten immer noch etliche optische Fehlgriffe gibt, sei zunächst einmal nur dahingestellt. Darum muss man sich erst anschließend kümmern. Wie gesagt: Als Zielgruppen sollten zunächst die Leser und Nachnutzer angesprochen werden. Künftige Mitschreiber finden sich dann unter denen, die das Angebot wertschätzen.

Valete, Oculus Spectatoris disputatioe-mail 19:25, 15. Jan. 2019 (CET)

Habe die Vorschläge überflogen und könnte auch einigen davon direkt zustimmen. Allerdings ist wohl das aktuelle Hauptproblem hier im Projekt, dass die Anzahl der Mitarbeiter bereits so gering ist, dass die meisten Diskussionen zur inhaltlichen Ausrichtung sehr schnell ins Leere laufen, da niemand mehr da ist, der sich an der Diskussion beteiligt. Einen gewissen Eindruck zur Lage erhält man auf WQ:FZW oder bei der aktuellen Adminwahl (WQ:Adminkandidaturen, stimmbereichtigte Nutzer gibt es natürlich erst recht nicht). Das Einzige was hauptsächlich dank Benutzer:Vsop.de einigermaßen funktioniert ist die Eingangskontrolle. Man sollte also vermutlich auch hier keine große Hoffnungen auf zahlreiche Rückmeldungen haben. Ich habe mir eine gewisse Gliederung der Vorschläge erlaubt um zu den einzelnen Punkten direkt duhch Dazwischenschreiben antworten zu können, da es mir sonst zu unübersichtlich scheint. Zur grundsätzlichen These: Auch aus meiner Sicht sollte sich die Hauptseite in erster Linie an die Leser wenden und zusätzlich auf die Möglichkeit der Mitarbeit so hinweisen, dass grundsätzlich klar ist, wie ein guter Start zu einer solchen Mitarbeit gelingen kann. --SigmaB (Diskussion) 20:44, 15. Jan. 2019 (CET)
Ich habe auch noch mal nachgegliedert. So kann man die eingeschobenen Kommentare leichter vom Haupttext unterscheiden.
Es stimmt schon, dass die hiesige Beteiligung gelinde gesagt mau ist. Das hat jedoch den Vorteil, dass sich nicht nur die Zahl der Rückmeldung sondern auch die der Widersprüche in Grenzen hält. ;-) Weitergedacht bedeutet dies ebenfalls eine gewisse Freiheit, die man bei der Umgestaltung hätte. Also lassen wir die Sache etwas reifen und sind dann vielleicht sogar mutig.
Und nun werde Dir auf Deine Einschübe antworten bzw. meine Ideen erläutern. --Oculus Spectatoris disputatioe-mail 07:34, 16. Jan. 2019 (CET)
"Sei mutig!" schien mir schon immer eine gute Wiki-Idee zu sein. Allerdings gibt es natürlich zu Recht die Grenze, dass eine grundsätzliche Überarbeitung aufgrund des Seitenschutzes nur mit Beteiligung von Administratoren möglich ist. Ich würde vorschlagen, wir zeigen zunächst, dass es uns ernst ist, mit Überarbeitung der über die Vorlagen zugänglichen Teile der Hauptseite. Das wäre eben "Aktuelles", "Zitat der Woche", "Neue Seiten". Vielleicht möchte dann auch ein Administrator mithelfen. @Paulis:, @Stepro:, @WIKImaniac:, @Histo: Wäre schön, wenn jemand von euch dabei wäre.--SigmaB (Diskussion) 10:56, 17. Jan. 2019 (CET)
Sorry, während der 3 Wintermonate bin ich fast durchgehend bei irgendwelchen Weltcups unterwegs. Vor Ende Februar werde ich kaum zu irgendetwas kommen. --Stepro (Diskussion) 11:41, 17. Jan. 2019 (CET)
Ich habe bereits einmal den Quellkode unter die Lupe genommen. Dabei ist mir aufgefallen, dass nicht nur meine Kenntnisse des Wikisyntax offenbar etwas eingerostet sind sondern die WQ-Hauptseite auch nicht mal so eben nebenbei umzubauen ist. Leider ist sie alles andere als wartungsfreundlich. Ergo erscheint es mir sinnvoll, eine Komplettrenovierung in Erwägung zu ziehen. Ein Modularsieren im Zuge dessen ist angeraten. Das kommt sowohl der Kodepflege als auch der Inhaltaufbereitung zugute. Der beste Platz für die Arbeiten wird wohl zunächst der BNR und gegebenenfalls auch auf Unterseiten der Hauptseite sein. Dann bedarf es nur zum Verschieben/Scharfschalten einen Admin, um den Seitenschutz für eine Weile zu vermindern. Aber bis das ansteht, dauert es sicher noch eine geraume Zeit. Gescheiterweise poliere ich vorbeugend zunächst mein Syntaxwissen auf. --Oculus Spectatoris disputatioe-mail 19:37, 19. Jan. 2019 (CET)

Technisch kann ich nichts beitragen, aber ich lese mir gern Vorschläge durch --Histo (Diskussion) 17:48, 22. Jan. 2019 (CET)

Vielleicht sind diese Entwürfe von Interesse, die sich ein ehemaliger Benutzer von vielen Jahren überlegt hat: Benutzer:Tets/Hauptseite, Benutzer:Tets/Hauptseite2, Benutzer:Tets/Hauptseite3, Benutzer:Tets/Hauptseite4, Benutzer:Tets/Hauptseite5. --SigmaB (Diskussion) 13:35, 13. Feb. 2019 (CET)
Tets' Layout-Proben werden für den Endanflug interessant werden. Aber zunächst bedarf es eines Grundgerüsts auf welches dann das Layout aufgezogen wird.
Es hat etwas gedauert, den ganzen Rostlöser zu verdauen, aber es hat sich gelohnt. Ich konnte den Quelltext recht gut durchsteigen und auch schon erste rudimentäre Gestaltungsvarianten antesten. Allerdings muss ich mir noch die eine oder andere Hilfestellung bei Experten (der WP) holen, da ich mit den wikiversumigen Speicherorten der notwendigen Dateien nicht vertraut bin. Oder weiss hier jemand, wo beispielsweise die CSS-Dateien liegen bzw. abgelegt werden müssen? Bisher ist es noch einfacher am heimischen Rechner zu werkeln. Sobald es etwas Vorzeigbares gibt, melde ich mich. --Oculus Spectatoris disputatioe-mail 23:29, 14. Feb. 2019 (CET)
Noch ein weiterer Layoutentwurf von @WIKImaniac: Benutzer:WIKImaniac/Hauptseite entdeckt. --SigmaB (Diskussion) 10:48, 18. Mär. 2019 (CET)