Guy de Maupassant

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Guy de Maupassant (1850-1893)[Bearbeiten]

französischer Schriftsteller

Überprüft[Bearbeiten]

  • "Diese Liebe ist etwas unwiderstehliches, zerstörerisches geworden, stärker als der Tod." - Stark wie der Tod (Fort comme la mort), Teil 2, Kap. VI [WQ] - Nach der Bibel, Hohelied 8,6: "Denn Liebe ist stark wie der Tod und Leidenschaft unwiderstehlich wie das Totenreich."
  • (Original frz.: cet amour est devenu quelque chose d'irrésistible, de destructeur, de plus fort que la mort.) maupassant.free.fr
  • "Ein erlaubter Kuss ist niemals soviel wert wie ein gestohlener." - Die Beichte einer Frau (Confessions d'une femme) in Vater Milon und andere Erzählungen (Le père Milon)  [WQ]
  • "Ich glaube, dass durch das Gefühl dem Geist einer Frau alles offenbar wird; nur bleibt es oft nicht darin haften." - Unser einsames Herz (Notre cœur), 1. Teil, Kap. I
  • (Original frz.: Je crois que le sentiment […] peut faire tout entrer dans l'esprit d'une femme ; seulement ça n'y reste pas souvent.) maupassant.free.fr
  • "Ich kann nicht mehr wollen, aber jemand will für mich und ich gehorche." - Der Horla (Le Horla), Version von 1887 [GFO] gutenberg.spiegel.de
  • (Original frz.: "Je ne peux plus vouloir ; mais quelqu'un veut pour moi ; et j'obéis.") maupassant.free.fr

Anmerkungen[Bearbeiten]

            GFO.    Übers.: Georg Freiherr von Ompteda, 1905 (†1931)
            WQ.    Übers.: Wikiquote

Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu Guy de Maupassant.