Wikiquote Diskussion:Adminkandidaturen

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  • hüstel*, nach einer kleinen Verspätung:

Okay, die Wahlen sind abgeschlossen und keiner ist gewählt worden. Damit wird wohl alles vorläufig bei den temporären Administratoren bleiben, oder sehe ich das falsch? -- MichaelDiederich 09:29, 17. Aug 2004 (UTC)

So sehe ich das auch. --DaB. 22:15, 22. Aug 2004 (UTC)
  • Es wäre an der Zeit, sich ernsthaft dem Thema Administratoren zuzuwenden. Das Projekt macht mir einen reichlich unadministrierten Eindruck - das ist schade und zeitweise sogar ärgerlich. -- Thomas 22:56, 25. Okt 2004 (UTC)

administratoren[Bearbeiten]

liebe leute, dies projekt ist zwichenzeitlich von einer person okkupiert worden, die nicht nur alle quantitativen rekorde bricht, sondern sich darüber hinaus, wahrscheinlich um auch einen qualitativen eindruck machen zu können, von unbekannten ip-adressen eingestellte zitate unter den nagel reisst und eine datenlage herstellt, als hätte er die sachen selbst eingebracht. aternativ werden "fremde", d.h. nicht von IHM eingestellte zitate ins nirvana verschoben. SERIÖS ist das alles nicht! dies projekt wird an krankhafter selbstdarstellung zugrunde gehen. schaut euch doch nur mal die liste der letzten 500 änderungen an, dann seht ihr, dass hier diktatur herrscht!

  • Mach dich doch nicht lächerlich. (Kann sich eine IP-Adresse überhaupt lächerlich machen?) --Thomas 22:28, 29. Dez 2004 (UTC)

Edits[Bearbeiten]

Gibt es eigentlich einen einfachen Weg herauszufinden, wieviele Edit man hat? Idealerweise auch noch unterscheidbar zwischen Benutzer-, Diskussions- und Haupt-Namensraum? --el TruBlu ?! 7. Jul 2005 12:39 (UTC)

Soviel ich weiß gibt es sowas nicht. --Thomas 7. Jul 2005 12:57 (UTC)
Schade, aber naja... Nebenbei: Ich habe mir gerade die Seite Wikiquote Diskussion:Administratoren durchgelesen und bin ja nun mehr als skeptisch ob das diesmal anders wird. Ist ja irgendwie kaum Stimmvolk da... --el TruBlu ?! 7. Jul 2005 13:25 (UTC)
Das hier ist halt eher ein Kleinstaat; dafür kennt man sich... :o) --Thomas 7. Jul 2005 13:38 (UTC)
Nachtrag: Es gibt doch eine (externe) Möglichkeit: http://kohl.wikimedia.org/~kate/cgi-bin/count_edits?user=&dbname=dewikiquote --el TruBlu ?! 11:08, 10. Jul 2005 (UTC)
Nachtrag (aktualisiert) von / MfG -- Sum 17:34, 28. Mär 2006 (UTC)
Die beiden Links sind tot --Bestoernesto (Diskussion) 14:22, 3. Apr. 2015 (CEST)

Dieser Link funktioniert (manchmal):

Nicht aufgeben! Funktioniert oft stunden- bis tagelang nicht. Dann läd er entweder minutenlang(!) eine leere weiße Seite oder es geht ganz schnell zur Fehlermeldung:
"No webservice -The URI you have requested, /xtools/pcount/…/…, is not currently serviced." oder aber es scheint zu funktionieren und gibt nach Eingabe des Benutzernamens zwar die gewünschte Seite aus, bei der jedoch alle Bearbeitungs-Zählerstände eine Null ausweisen. Aber wie gesagt, nicht verzweifeln, manchmal funktioniert es auch sogar mehrere Tage hintereinander --Bestoernesto (Diskussion) 15:11, 3. Apr. 2015 (CEST)

nicht-wahl die zweite[Bearbeiten]

Ok, wieder einmal haben nicht genug wählen wollen oder können... Was nun? --el TruBlu ?! 21:04, 23. Jul 2005 (UTC)

Ganz einfach: Ihr habt die 15 geforderten Pro-Stimmen von der Wikipedia übernommen. Diese Zahl ist für ein Projekt von der Größe Wikiquotes aber zu viel. Im Wiktionary wurde die Zahl neulich von 10 auf 7 erforderliche Stimmen heruntergesetzt. Das wäre vielleicht eher der Wert, an dem ihr euch orientieren solltet. Viele Grüße --Pill 13:28, 18. Nov 2005 (UTC)
An dieser Stelle möchte ich auch auf diesen Beitrag meinerseits hinweisen Projekt noch aktuell? --Bestoernesto (Diskussion) 16:35, 3. Apr. 2015 (CEST)

Wahl von Hei ber zum Admin auf wikiquote.de[Bearbeiten]

Hier ist Platz zur Diskussion der Wahl hierher kopiert von Benutzer Diskussion:Hei ber --Hei ber 11:57, 4. Jun. 2007 (CEST)

Bitte warten![Bearbeiten]

Hallo Hei ber! Ich bitte Dich DRINGEND, Deine Selbstaufstellung vorläufig zurückzuziehen. Warte doch bitte, bis die jetzt laufende Wahl beendet ist. Ich würde es ja gerne selber tun, Deine Wahl vorläufig zurückstellen. Aber dann heißt es womöglich wieder Toledo würde ihre Macht mißbrauchen, sie sei unfähig und überfordert sowieso, könne nicht kooperieren usw. Ich appelliere daher an Dich. Hast Du Deine Kandidatur den Bürokraten gemeldet?? Gruß --Toledo 10:50, 4. Jun. 2007 (CEST)
PS: Wenn Du Dich schon selbst aufstellst, solltest Du einen Admin (in diesem Fall bin das nun mal ich als einzige "Tägliche") davon unterrichten. So viel Zeit muß/sollte sein.

Hallo Toledo, ich habe Dich nur darum nicht unterrichtet, da ich davon ausgehe, dass Du Deine Beobachtungsliste und die letzten Änderungen regelmäßig studierst und daher ein Hinweis nicht erforderlich ist. Da Du mich mehrfach als Administrator gewinnen wolltest bin ich auch nicht davon ausgegangen, dass Dich meine Kandidatur überrascht. Dass ich irgendwo vor meiner Kandidatur nachfragen müsste wäre mir neu - ich habe bei meinen ersten Edits hier auch niemanden gefragt. Ich wäre Dir sehr verbunden, wenn Du meine Kandidatur auf den geeigneten Seiten publiziertest, sofern sie gesperrt sind.
Den Bürokraten habe ich nicht informiert - ich gehe davon aus, dass er das auch nicht erwartet. MichaelDiederich ist auf Wikipedia ebenfalls Bürokrat, dort wird er auch nicht im voraus informiert. Auch hoffe ich, dass er ab und zu mal einen Blick auf Wikiquote wirft und es selbst bemerkt, wenn Kandidaten vorgeschlagen werden. Bei den Wikimedia-Projekten entscheidet in der Regel die Community und der Bürokrat setzt diese Entscheidung um.
Nach wie vor verstehe ich inhaltlich nicht, warum die Adminkandidaturen im allgemeinen oder in diesem speziellen Fall nacheinander laufen sollten. Akzeptieren muss ich, wenn die Qualität meiner Beiträge oder ihr Umfang in diesem Projekt als nicht ausreichend angesehen wird, oder meine generelle Grundhaltung zum Projekt, die ich auf meiner Benutzerseite dargelegt habe, nicht gewünscht ist. Das möge jeder selbst entscheiden und ich nehme niemandem seine Kontra-Stimme persönlich übel. Ich werde niemanden von niemanden hier "vorgesetzt" - die Benutzergemeinschaft kann und soll über meine Bewerbung entscheiden, was ich tun werde/würde lässt sich aus meinen Beiträgen in der Vergangenheit gut absehen.
Einer Entfernung meiner Kandidatur stimme ich aber - ohne ihnhaltlich überzeugt zu werden - nicht zu und würde sie in der Tat als Willkürakt bezeichnen. Falls es doch Richtlinienseiten gibt, die gegen meine Kandidatur sprechen und die ich übersehen habe, bitte ich um Hinweise. Ich halte es aber mit MichaelDiederich: wenn es keine Einwände gibt sollten Administratoren ganz unproblematisch ernannt werden - darum habe ich mich zur Wahl gestellt, es ist genug Arbei vorhanden, noch mehr Arbeit kommt auf uns zu. --Hei ber 11:54, 4. Jun. 2007 (CEST)

Ende der Kopie --Hei ber 11:57, 4. Jun. 2007 (CEST) gestrichen, lieber auf der Hauptseite diskutieren, falls erwüncht.--Hei ber 07:35, 6. Jun. 2007 (CEST)

Aktuelle Kandidaturen als Administratoren/Administratorinnen[Bearbeiten]

Ich dachte der Beitrag (gehört zur Adminwahl vom Nov.2006) von Hubert und Michael Diederich war noch vom November 2006, deshalb habe ich ihn archiviert.--GuteMiiene 08:21, 14. Jun. 2007 (CEST)

Diskussion zur Kandidatur zum Bürokraten[Bearbeiten]

Hallo, es sollten auch bei dieser Wahl keine Fragen offen bleiben. Daher stehe ich hier für Rückfragen gerne zur Verfügung. Gruß --WIKImaniac 17:58, 15. Mär. 2008 (CET)

Uups! Hier bin ich leider etwas zu spät vorbeigekommen, weil ich auf Reisen war. Von mir wäre auch ein "PRO" gekommen. Nun sage ich einfach mal "Herzlichen Glückwunsch!" --Biblelover 13:08, 28. Mär. 2008 (CET)

Frage zu den Abstimmungsregeln[Bearbeiten]

In den ersten Zeilen der Projektseite heißt es: "Ihr könnt entweder mit Pro abstimmen, oder mit Contra, alle anderen Stimmen zählen als Diskussionsbeiträge." Weiter unten folgt dann : "An Diskussionen über Kandidaten können und sollen sich alle Benutzer beteiligen." Aus diesen beiden Zitaten würde ich schließen, dass jeder Benutzer als Diskussionsbeitrag mit "neutral" abstimmen kann. Dennoch wurde ein Beitrag bei "neutral" mit der Begründung "nicht stimmberechtigt" gestrichen. Warum?--SigmaB 20:57, 7. Sep. 2010 (CEST)

Weil nicht Stimmberechtigte keine Stimme abgeben können, basta --Histo 15:49, 8. Sep. 2010 (CEST)

Projekt noch aktuell?[Bearbeiten]

Wenn ich mich hier so umguckke, habe ich nicht den Eindruck, dass hier noch Admins "gebacken" werden können. Liegt IMHO wohl daran, dass Wikipedianer für's aktive wie für' passive Wahlrecht mindestens 100 Edits hier im Projekt benötigen um dabei zu sein. Da die meisten Wikipedianer aber wohl mit ihrer Zeit haushalten müssen und anteilig für dieses Projekt wohl niemals 100 Edits erreichen, ist es somit wahrscheinlich zum Scheitern verurteilt --Bestoernesto (Diskussion) 16:26, 3. Apr. 2015 (CEST)

Admin Neuwahlen[Bearbeiten]

Wikiquote ist fast zum Erliegen gekommen. Die verbliebenen Admins laut WQ:A sind:

Keiner dieser Admins ist bei WQ einigermassen regelmässig tätig. Deswegen konnten sich einige Benutzer - ohne jegliche Schranken - hier austoben. Vsop.de hat sich in diesem Bereich besonders hervorgetan. Am 20.10. wurden dann - ohne jegliche Disk oder Abstimmung - Benutzer:Vsop.de [1] von Paulis, Histo und Wikimaniac zu Admina auf Probe ernannt. Seitdem waltet Vsop.de noch rigoroser und m.E. nach gegen alle Regeln. Vsop.de liegt praktisch mit jedem aktiven/ehemals aktiven Benutzer im Konflikt [2]. Alle VM haben mit Ihr zu tun [3].

Die VM werden effektiv nicht bearbeitet. Heute hat Histo eine VM gegen Vsop.de im Hauruckverfahren geerlt [4]. Zur Zeit ist es kein WP Gemeinschaftsprojekt sondern die Spielwiese ohne jegliche Regeln für einige wenige. Neue Benutzer werden durch diesen Umstand schnell demotiviert bzw. vertrieben. Ich will mich hier gerne stärker engagieren, aber nur wenn die Regeln für alle gleichermaßen gelten und die Kommunikation auf Augenhöhe erfolgt. Dazu sind m.E. nach zwingend reguläre Adminwahlen nötig. --89.217.241.78 18:17, 30. Okt. 2018 (CET)