Abdankung

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "[…] der Irrsinn dieses Blattes und seine millionenfache Ruchlosigkeit sind ansteckend wie Aids und haben in Wirklichkeit schon längst die Abdankung von Takt und Mitleid im weiten Kreis seiner Leser zur Folge gehabt." - Michael Naumann, über die BILD-Zeitung auf ZEIT online.
  • "Der Wille zur Mitte ist der greisenhafte Wunsch nach Ruhe um jeden Preis, nach Verschweizerung der Nationen, nach geschichtlicher Abdankung, mit der man sich einbildet, den Schlägen der Geschichte entronnen zu sein." - Oswald Spengler, Jahre der Entscheidung, 1933

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Abdankung.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Abdankung.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag abdanken.