Zum Inhalt springen

Auflehnung

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung

Zitate

[Bearbeiten]
  • "Alle Auflehnung gegen die Natur, gegen die Seinsbedingungen ist unfruchtbar und krankhaft." - Sully Prudhomme, Intimes Tagebuch
  • "Die Annehmlichkeit und die Leichtfertigkeit eines auf die mechanischen Beschäftigungen beschränkten Daseins ersticken die Knospe gerechter Auflehnung." - Sully Prudhomme, Intimes Tagebuch
[Bearbeiten]
Wikiquote Siehe auch: Widerstand, Aufruhr, Revolution, Empörung