Aufstieg

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Das Vollkommene soll nicht geworden sein, sondern als ob es auf einen Zauberschlag aus dem Boden aufgestiegen sei." - Friedrich Nietzsche, Menschliches Allzumenschliches: Aus der Seele der Künstler und Schriftsteller
  • "Ich glaube an das Aufsteigen der Menschen zu immer höheren Graden der Gesittung, nur halte ich es für ein verzweifelt langsames." - Theodor Herzl, Einleitung, S. 10
  • "Mehr Bildung, weniger Armutsrisiko - was unter günstigen Umständen ohne Zweifel zum individuellen beruflichen Aufstieg taugt, versagt als gesellschaftliches Patentrezept." - Christoph Butterwegge, spiegel.de

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Aufstieg.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Aufstieg.