Benutzer:Dr.Dr. Jan Berwid-Buquoy

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tomuto uživateli je čeština mateřským jazykem.
de-4
Dieser Benutzer spricht Deutsch auf annähernd muttersprachlichem Niveau.
en-3
This user is able to contribute with an advanced level of English.
ru-2
Этот участник Этот участник неплохо владеет русским языком.
fr-1
Cet utilisateur sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
pl-1
Ten użytkownik posługuje się językiem polskim na poziomie podstawowym.
Note.svg
Dieser Benutzer ist seit
04.02. 2007
Mitglied bei Wikiquote.
Benutzer nach Sprache



Dr.Dr. Jan Nepomuk Albert BERWID-BUQUOY (geb. am 26.03. 1946 in Prag). Politologe und Historiker.

Literatur von Jan Berwid-Buquoy[Bearbeiten]

  • Das Attentat auf den Stellvertretenden Reichsprotektor Reinhard Heydrich, München 1982.
  • Das unbekannte Land Tschechoslowakei - Politische Feuilletons für jedermann, Berlin 1986.
  • Die Abenteuer des gar nicht braven Humoristen Jaroslav Hašek - Eine intime amüsante Biographie über den Autor des braven Soldaten Schwejk, Berlin 1989.
  • Otec německého hospodářského zázraku - Ludwig Erhard, České Budějovice 2002.
  • Der Vater des deutschen Wirtschaftswunders - Ludwig Erhard, Budweis - Berlin 2004.
  • Integration und Separation der Sudetendeutschen in der ČSR (1918 - 1920), Budweis 2005.
  • Jaroslav Hašek und sein "braver Soldat Schwejk" - Tschechische Bürger, österreichische Soldaten oder russische Bolschewiken?, ReDiRoma Verlag, ISBN 978-3-86870-250-7, Remscheid 2011.

Mitautorenschaft[Bearbeiten]

  • Eihockey für jedermann - Eine Sportart zwischen Vorurteilen und Wirklichkeit (zusammen mit Lorenz Funk), Berlin 1984.
  • Schloß Rosenberg (zusammen mit Eduard Bažant), Berlin 1987.

Literatur über Jan Berwid-Buquoy[Bearbeiten]

  • Herl-Stolt, Zdeněk: Český Institut Mezinárodního Setkání a jeho prezident Dr.Dr. Jan Berwid-Buquoy (Tschechisches Institut für Internationale Begegnung und sein Präsident Dr.Dr. Jan Berwid-Buquoy), Budweis 2007.