Diskussion:Alkohol

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sprichwort? Trinkspruch? --Thomas 22:54, 1. Apr 2006 (UTC)

  • "Oh Alkohol, Oh Alkohol, dass du mein Feind bist weiß ich wohl, doch in der Bibel steht geschrieben, du sollst auch deine Feinde lieben! Prost! "

Wie muss das richtig heißen? --Thomas 21:37, 29. Mär 2006 (UTC)

  • "Alkohol, auch eine Droge und da meine ich jetzt überhaubt nicht den normalen Umgang mit Alkohol, wenn man Abends, nach m harten Arbeitstag, gemütlich seine Flasche Schnapps trinkt" - Olaf Schubert

Das hat bestimmt auch Dean Martin einmal gesagt (wie viele andere), aber der Satz kann nicht ihm zugeschrieben werden. --Thomas 10:11, 5. Feb 2005 (UTC)

  • "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten."

  • "Ich habe getrunken, um meinen Kummer zu ertränken, aber jetzt hat er das Schwimmen gelernt und ich werde nur noch von Anstand und gutem Betragen müde." [[Frida Kahlo}} 1938 in einem Brief an Ella Wolfe

Ein ähnliches Zitat findet sich mit Schmerzen statt Kummer im Internet, daher bitte nur wieder einstellen, wenn es wirklich geprüft wurde. --Timt 01:39, 10. Dez. 2006 (CET)

"Kummer" ist richtig. Das Original lautet: "Bebía porque quería ahogar mis penas ..." Offensichtlich wurde "penas" (die Leiden, der Kummer) in Anlehnung an Englisch "pain" oder Französisch "peine" mit "Schmerzen" übersetzt. Da Frida Kahlo Zeit ihres Lebens auch unter Schmerzen litt, ist diese Übersetzung plausibel, aber dennoch falsch. --Hubert ;-) 15:23, 19. Dez. 2006 (CET)

Was hat eigentlich der Werbespruch für Clausthaler hier verloren?