Diskussion:Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

auch hier leider falsche Zitate[Bearbeiten]

Liebe Leute! Wenn ihr schon zitiert, dann ordnet wenigstens die richtigen Zitate den richtigen Filmen zu!!! Nur weil die anderen Filmartikel wegen URV gesperrt sind, bedeutet das nicht, dass ihr dann einfach mal hier die Zitate aus HdR I und II einfügen könnt!!! Daher habe ich die Zitate aus HdR I und II, die ja hier NICHT hingehören gelöscht. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 80.136.229.253 (DiskussionBeiträge) 15:08, 8. Feb. 2007 (CET))

UNd hier fehlt das tolle Zitat mit dem Hexenkönig und der emanzipierten Eowen*g* (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 90.22.79.63 (DiskussionBeiträge) 21:44, 5. Mai 2007 (CEST))

Hauptfiguren[Bearbeiten]

Sind Aragorn/Elessar (Viggo Mortensen) und Frodo Beutlin (Elijah Wood) nicht wichtiger als Gimli? (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von I*Julia*I (DiskussionBeiträge) 14:22, 27. Mär. 2010 (CET))

Kein US-amerikanischer Spielfilm![Bearbeiten]

Der Film wurde komplett in Neuseeland gedreht! Wie um alles in der Welt kommt ihr darauf, dass dies ein US-amerikanischer Spielfilm ist? (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 85.3.139.65 (DiskussionBeiträge) 19. Juni 2010, 12:03 Uhr (CEST))

Weil die (Haupt-)Produktionsfirmen aus den USA kommen (New Line Cinema und Warner Bros.). Genau genommen ist es eine US-amerikanisch/neuseeländisch/deutsche Koproduktion, meist wird aber auf den bedeutendsten Anteil verkürzt angegeben. Als Nicht-US-Produktion wäre es auch nicht möglich gewesen mehrere Oscar zu gewinnen. ;-)
Der Drehort ist dabei nicht von Bedeutung. Wenn das ZDF in Afghanistan eine Doku dreht, bleibt es dennoch eine deutsche Produktion. --Stepro 22:42, 20. Jun. 2010 (CEST)