Diskussion:Fanatismus

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier hat man wohl das Zitat Voltaires über den Mohammed vergessen. --Baruch b a 14:47, 28. Jul 2005 (UTC)

Voltaire war ein Spötter, aber das Zitat halte ich angesichts der aktuellen Weltlage als unnötige Provokation. Wenn man bei weniger heiklen Zitaten von Hitler und Co. die Betroffomanen fürchtet, dann sollte man hier diejenigen achten, die sich zu Recht betroffen fühlen können. --Thomas 11:46, 30. Jul 2005 (UTC)

Gleiches Churchill-Zitat?[Bearbeiten]

Die beiden Zutate von Churchill scheinen mir zwei Versionen ein und desselben Zitates zu sein (ich habe da aber nur meine Intuition als Grund):

  1. "Der Fanatiker ist ein Mensch, der seine Meinung nicht ändern kann und der sein Thema nicht ändern will." - Winston Churchill
  2. "Ein Fanatiker ist ein Mensch, der seine Ansichten nicht ändern kann, und auch das Thema nicht." - Winston Churchill

Voltaire[Bearbeiten]

"Was ist gefährlicher: Fanatismus oder Atheismus? Fanatismus ist sicherlich tausendfach tödlicher, denn Atheismus entfacht keine blutige Leidenschaft wo Fanatismus es tut. Atheismus steht dem Verbrechen gegenüber während Fanatismus zu Verbrechen führt." - Voltaire
...das Zitat steht im Moment noch nicht im Personenartikel Voltaire...nicht mal unter Voltaire/Zugeschrieben, ist in zwei Themenartikeln bei Atheismus und hier schon lange Zeit eingetragen, ohne das es bisher jemandem aufgefallen ist.--GuteMiiene 08:06, 31. Mai 2007 (CEST)

Haaaach, GuteMiiene, jeder von uns hat nur zwei Augen und zehn Finger. ;-)) Und bedenke, daß wir im Moment nur DREI "Tägliche" sind. Das ist entschieden zu wenig, don't you think so, um ein solches Projekt wie Wikiquote zu 100 Prozent zu überwachen. Gruß --Toledo 10:04, 31. Mai 2007 (CEST)