Diskussion:Jürgen Trittin

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aus welchem Grund wurde das Nationalhymnen-Zitat herausgenommen? --Semir G (Diskussion) 15:13, 15. Mai 2015 (CEST)

Das interessiert mich auch, denn es ist anscheinend authentisch aus dem FAS-Artikel vom 2. Januar 2005: "Wie steht's mit Gott, Familie, Bundeswehr? Regiert seitdem: Rot-Grün", Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 02.01.2005, Nr. 53, S. 6 .. Der Artikel liegt mir vor... Die Passage zu Herrn Jürgen Trittin befindet sich im letzten Viertel des Artikels und lautet: "Die "Mentalität eines Skinheads" bescheinigte Bundesumweltminister Jürgen Trittin dem damaligen CDU-Generalsekretär Meyer, nachdem der im März 2001 gesagt hatte: "Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein." 1998, kaum Minister geworden, sagte Trittin der Zeitung "Die Welt": "Noch nie habe ich die Nationalhymne mitgesungen und werde es auch als Minister nicht tun." Trittin, 1954 geboren, leistete ein halbes Jahr lang Wehrdienst, wurde dann als Wehrdienstverweigerer anerkannt. Er hat eine Tochter, ist unverheiratet." Die dauerhafte Adresse des Dokuments ist - leider kostenpflichtig: https://www.genios.de:443/document/FAS__SD1200501022599060%7CFAST__SD1200501022599060 Vielleicht haben die Zensoren bei Wikipedia wieder zugeschlagen. Es gibt eine koordinierte Gruppe von Zensoren bei Wikipedia, die solche Dinge löscht. Aus einigen Städten wie z. B. München weiß man von Personen, die dafür bezahlt worden sind, für grüne Führer ungünstige Zitate und Passagen aus Wikipedia zu löschen. Der Höhepunkt der Aktivität dieser Leute war der Versuch, das Ausmaß der Pädophilenproblematik bei B90/Die Grünen bei Wikipedia durch Löschungen zu vertuschen... Aus diesem Grund stehen in dem Artikel vermutlich auch keine Zitate aus der verfassungsfeindlich-extremistischen Zeit Jürgen Trittins, beispielsweise seine Äußerungen zum Mord an Hanns Martin Schleyer.... Daß man sogar das vor dem extremistischen Hintergrund der früheren Jahre Trittins recht undramatische späte Zitat über die Nationalhymne gelöscht hat, zeigt die ganze Peinlichkeit und Albernheit der Zensurversuche durch die Grünen und ihre Zensurbeauftragten. --188.105.241.12 23:26, 15. Okt. 2015 (CEST)
Die abschließende Bewertung kommt zwangsläufig im Nachhinein. "Extremistisch", das ist so eine Sache. Viele Teile der APO kann man so bezeichnen. Je nach dem Blickwinkel des Betrachters mehr oder weniger... Okay, es gab viele "so richtig" verfassungsfeindliche Strömungen, Gruppen und Zellen wie z. B. KB und KBW... Man kann sich als Mensch zum Glück weiter entwickeln. Aber man muß dazu stehen. Maoismus ist halt Nationaler Kommunismus, Diktatur, Konzentrationslager und Kopfschuß. Dazu sollte Trittin sich mal klar äußern. Alle relevanten Zitate gehören auf die Seite! Gerade die Zitate, die heute weh tun! Und die Zitate, die seine Entwicklung vom menschenfeindlichen Maoisten zum Demokraten zeigen! --188.104.39.29 11:36, 16. Okt. 2015 (CEST)