Diskussion:Judentum

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Zitat ist zwar korrekt, sollte aber nicht unausgeglichen so stehen bleiben. Mögliche Ergänzung durch Römer 11 oder ähnliches. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 95.115.36.163 (DiskussionBeiträge) 16:58, 17. Jun. 2010 (CEST)) [Antworten]

"Das Judentum ist, wie die christliche Ketzerei, ein Ethos der Verlierer." George Tabori

Bitte ergänzen (Seite ist leider gesperrt)[Bearbeiten]

  • "Religionen sind mir keinen Pfennig wert. Ich erziehe auch meine Kinder nicht in der jüdischen Tradition. Ich glaube nicht an Gott und finde ohnehin alle Religionen dumm." - Woody Allen in einem Interview mit NZZ am Sonntag, 22. Juli 2012

92.225.187.211 13:53, 15. Dez. 2012 (CET)[Antworten]

  • "Aber den Religionen – ob Katholizismus oder Judentum – geht es ja ohnehin nicht um Gott oder um die Geheimnisse des Lebens. Es geht um Geld und politische Macht." - Woody Allen in einem Interview mit NZZ am Sonntag, 22. Juli 2012