Diskussion:Lukas Podolski

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kein Zitat im Sinn von Wikiquote. --Thomas 20:09, 9. Mai 2006 (UTC)

  • "Nö, ich bleibe in Köln!" [sprich: Nöschbleibinkölln] - oft von ihm verwendete Floskel auf die Frage bzgl. möglicher Wechsel zu anderen Vereinen

Das kann ihm nicht zugeschrieben werden. --Thomas 20:09, 9. Mai 2006 (UTC)

  • "Doppelpass alleine? Vergiss es!" [sprich: Dobblpossolleine? Fgiss!] - Ausspruch in einer Fernsehwerbung der Sportartikelfirma Adidas

1. FC Bayern München...[Bearbeiten]

... gibts nicht. ;) Ändert das mal jemand bitte? Ganz unten.



Lukas Podolski ist deutsch und nich deutsch-polnisch! Eine Frechheit ist das! Zu Türken in Deutschland müssen wir auch Deutsche sagen und nicht Türken, warum also Podolski als Pole bezeichnen?

Erledigt. --Hei ber 23:48, 3. Apr. 2008 (CEST)


Leider ohne Quelle?[Bearbeiten]

Von Poldi ist doch auch "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel." Weiss zufällig jemand dafür ne Quelle?--80.141.162.144 20:05, 20. Jun. 2008 (CEST)

Nein, ist aber hinreichend bekannt - wurde sogar in der auslaendischen Presse durch den Kakao gezogen.. Spiegel hats auch abgedruckt. ;-) --88.198.53.134 21:48, 20. Jun. 2008 (CEST)
http://www.spiegel.de/international/germany/0,1518,558638-3,00.html und http://www.stern.de/em2008/fotostrecken/allgemein/622828.html?cp=23

Dann täte ich mich freuen, wenn das jemand mit Acount mal in den Artikel einpflegen würde. Danke--62.226.30.235 23:07, 25. Jun. 2008 (CEST)

Leider gibt keine der Quellen an, wo und in welchem Zusammenhang das Zitat wirklich fiel. --Hei ber 23:36, 25. Jun. 2008 (CEST)

Ich habe das vor wenigen Tagen eingefügte Zitat wieder entfernt, da es eine falsche Zuschreibung ist. Die angegebene Quelle Spiegel Online hat es übrigens anscheinend auch entfernt. Tatsächlich stammt der Spruch von Jan Böhmermann der auf dem Radio-Sender EinsLive die Podolski-Paradie "Lukas Tagebuch" verantwortet. Dieser war in der WDR-TV-Sendung "Zeiglers wunderbare Welt des Fussballs" am 22. September 2008 zu Gast und dort wurde dann auch dieses Zitat erwähnt und gesagt, daß es nicht von Podolski sondern von Böhmermann stammt. Soviel zu "überprüft". -- Kju 23:45, 27. Sep. 2008 (CEST)

"Das sind Fans. Die freuen sich halt."[Bearbeiten]

Ich glaube, dass er das gesagt hat. Das war nach einem Spiel in Osteuropa, bei dem es zu Ausschreitungen gekommen war. Er wurde nach seiner Meinung zu den randalierenden Fans gefragt. Ich versuche mal das zu recherchieren. Hilfreich wäre zu wissen, welche Spiele da genau in Frage kommen. Wäre nett wenn da jemand helfen könnte. Also Auswärtsspiel in Osteuropa, mit Ausschreitungen Deutscher Fans, vermutlich Qualifikationsspiel für EM oder WM. Könnte aber auch ein Freundschaftsspiel gewesen sein. --79.226.166.26 14:13, 18. Nov. 2010 (CET)

Ich denke, die Recherche kannst Du Dir sparen. Selbst wenn er das geäußert haben sollte, ist diese Aussage derart banal, dass sie kaum als Zitat hier aufgenommen werden würde. --Stepro 14:14, 25. Nov. 2010 (CET)
Äußert sich der Herr Podolski nicht immer banal? --Enno G. 19:24, 8. Jul. 2011 (CEST)