Diskussion:Opportunismus

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im Wikipediaartikel sind noch folgende Zitate[Bearbeiten]

Allerdings ohne weiter Quellenangaben.

  • Opportunisten sind Prinzipienreiter, die leicht umsatteln. (Lothar Schmidt)
  • Der Politiker, der sich vom Opportunismus leiten lässt, ist wie ein Mensch, der kein Billard mehr spielt, weil er beim Billard verloren hat, oder der mit Golfspielen aufhört, weil er beim Golf geschlagen wurde. (Gilbert Keith Chesterton)
  • Opportunismus ist zum Kotzen, aber er ist kein Monopol der Politiker. (Helmut Schmidt)
  • Menschlichkeit und Gerechtigkeit sind die Prinzipien, nach denen ein Staat geführt wird, doch nicht die Armee; Opportunismus und Flexibilität dagegen sind militärische, keine zivilen Tugenden. (Sun Tsu: "Die Kunst des Krieges")
  • Ein Opportunist ist ein "Jenachdemer". (Wilhelm Busch)
  • Opportunismus ist die Kunst, mit dem Winde zu segeln, den andere machen. (Alessandro Manzoni)
Zitate können in WQ nur mit vollständiger Quellenangabe lt. WQ:QA aufgenommen werden. Sie sind dann zuerst beim Autor, später beim Thema einzutragen. --Pascal64 15:34, 11. Aug. 2011 (CEST)