Diskussion:Paul Watzlawick

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

"Wahr ist nicht was A sagt, sondern was B versteht"[Bearbeiten]

‘Erfolgreiche und zielorientierte Kommunikation‘ Tipps und Tricks für den Alltag, expert verlag, 2009, ISBN 987-3-8169-2390-9 S.10 ist gewiss keine valide Quelle. Inhaltlich ist das angebliche Watzlawick-Zitat (dem zudem ein Komma fehlt) kaum mit Watzlawicks Axiomen zu vereinbaren, sondern mag allenfalls als verfälschende Vereinfachung durchgehen. Wieso sollte "wahr" sein, was B versteht, aber nicht, was A sagt? --Vsop.de 12:04, 3. Mär. 2011 (CET)[Antworten]