Diskussion:Ralph Waldo Emerson

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zu viele Fehler. Wie lautet das Zitat richtig? --Thomas 14:05, 4. Apr 2005 (UTC)

  • "Unser Leben lang gehen wir in die Lehre bei der Wahrheit, dass um jedem Kreis ein weiterer Kreis gezogen werden kann daß jedes Ende ein Anfang ist... Es gibt kein Daraußen, keine umschließende Wand, kein Umfang für uns. Der eine Mensch mag seine Geschichte ab schließen: wie gut, wie endgültig! Er füllt den Horizont bis die äußerste Line aus. Aber schau, von der andern Seite her steht wieder ein Mensch auf und zeichnet einen Kreis um den Kreis, der soeben als die Außengrenze der Sphäre verkündet worden war..." The Portable Emerson New Edition New York 1981

dito --Thomas 11:13, 7. Mär 2006 (UTC)

  • "Heute sprich in scharfen Worten aus, was du heute denkst, und morgen sprich in ebenso scharfen Worten aus, was du morgen denkst, auch wenn es in jedem Punkte dem widerspricht, was du t. – 'Ach, dann wirst du aber sicher missverstanden werden.' – Aber ist es denn so schlimm, missverstanden zu werden? Pythagoras wurde missverstanden, und Sokrates wurde missverstanden und Jesus und Luther und

Copernicus und Galilei und Newton und jeder weise und reine Geist, der jemals Fleisch und Blut geworden ist. Groß sein, heißt missverstanden werden."


  • "Hast Du erst einmal eine Entscheidung getroffen, vereint sich das Universum, um sie in die Tat umzusetzen."

Original: "Once you make a decision, the universe conspires to make it happen"