Diskussion:Silvio Berlusconi

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein passender Artikel: http://www.tagesanzeiger.ch/dyn/news/ausland/611366.html

Nachtrag[Bearbeiten]

Am Wochenende sagte der Regierungschef: Um alle Vergewaltigungen zu verhindern, bräuchte es so viele Soldaten wie es hübsche Mädchen in Italien gebe, und das schaffe beim besten Willen niemand.

Zur Massenflucht aus dem Auffanglager am Samstag und der Demonstration vor dem Rathaus der Insel sagte Berlusconi, das sei so schlimm ja nicht gewesen. Die Flüchtlinge hätten, wie sie es öfter zu tun pflegten, nur ein Bier trinken gehen wollen.

Berlusconi hatte Barack Obama bei dessen Wahlsieg bescheinigt, jung, gut aussehend und bestens gebräunt zu sein.

Siehe: http://www.tagesschau.de/ausland/berlusconi126.html

"Ich bin der Jesus Christus der Politik. Ich bin ein geduldiges Opfer, habe mich selbst für alle geopfert." (Februar 2006)

Auf die Frage, warum die italienische Polizei an der Küste Tretboote verwenden müsse, um schiffbrüchige afrikanische Flüchtlinge zu bergen, sagte er: "Manchmal funktionieren Tretboote gut. Keine der Leichen hat sich beschwert." (September 2002)

Über Staatsanwälte äußerte er sich wie folgt: "Ich bin sicher, dass sie in der Vergangenheit verankerte Ideen haben, in der Moskauer Schule verankerte, und gingen sie nach Kuba so bin ich sicher, dass sie als Sex-Touristen zurück kämen, ohne etwas gelernt zu haben." (Februar 2006)

"Um diese Arbeit [als Staatsanwalt] zu machen, musst du geistig gestört sein. Leute, die diesen Job machen, sind anthropologisch anders als der Rest Menschheit."

Quelle: http://www.ksta.de/html/artikel/1241185287201.shtml


"Öffentliche Ankläger sollten regelmäßig auf ihre geistige Zurechnungsfähigkeit untersucht werden dürfen."

"Meine Idee wäre, allen Italienern, die unter der Regierung Prodi gelitten haben, einen Monat ohne Steuern zu geben - einen Monat der Freiheit. Wir könnten das wahrscheinlich nicht durchsetzen, denn es würde wohl zu viel kosten. Aber so viel sehen Sie, uns fehlt es nicht an Ideen, die Probleme zu lösen."

"Diese Richter sind doppelt verrückt! Zuallererst, weil sie politisch verrückt sind, und zweitens, weil sie verrückt sind."

"Es tut mir leid, dass ich gesagt habe, Kommunisten würden Babys fressen. Wenn Sie wollen, organisiere ich eine Konferenz, auf der ich beweisen werde, dass Kommunisten Babys fressen."

Quelle: http://www.welt.de/politik/article1900481/Berlusconis_beste_Sprueche.html

"Besser, schöne Frauen mögen, als schwul sein"

Quelle: http://diestandard.at/1288659344263/Berlusconi-Besser-schoene-Frauen-zu-moegen-als-schwul-zu-sein

«Die Justiz ist ein Krebsgeschwür des Rechtsstaates, das wir ausrotten müssen», 4. Oktober 2002

«Nur Napoleon hat mehr erreicht als ich», 11. Februar 2006

http://swiss-lupe.blogspot.com/2008/04/sivlio-berlusconi-die-besten-zitate-die.html