Diskussion:Stadt

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wer ist Walter Sieben?

  • "Wer einmal in Aachen war, der findet es wunderbar, der will nie wieder fort und möcht' für immer bleiben." - Walter Sieben

Wer ist R.Hugo? --Thomas 23:36, 7. Feb 2006 (UTC)

  • "Venezia, sei mir gegrüßt, Fürstin der Städte, // Auf die verschwenderisch Gott alle Schönheit säte." - R. Hugo, Sonette (1896)

Was ist mit Voltaire in diesem Satz? --Thomas 23:36, 7. Feb 2006 (UTC)

  • "Verdammt nicht alles gleich, was nicht so vollkommen ist als des Abt St. Reals Verschwörung von Venedig. Voltaire" - Georg Christoph Lichtenberg: Die Aphorismenbücher. Nach den Handschriften herausgegeben von Albert Leitzmann, Frankfurt am Main 2005, S. 459 (F 243)

Biographische Angaben zu Walter Sieben sind nicht zu finden. --Thomas 13:50, 5. Jan 2006 (UTC)

  • "Wer einmal in Aachen war, der findet es wunderbar, der will nie wieder fort und möcht' für immer bleiben." - Walter Sieben, Sänger

Soll die Stadt Wissen wirklich eine Stadt sein?

Nein - Idiot was here. Danke für den Hinweis! --Thomas 22:43, 29. Dez 2005 (UTC)

Aber: Die Stadt [[1]] gibt es doch! 134.83.1.225 00:05, 14. Jan 2006 (UTC)


Bielefeld

   * "Seh'n wir uns nicht in dieser Welt, dann seh'n wir uns in Bielefeld." - Volksmund


Ich kannte diesen Spruch früher immer nur mit Bitterfeld: "Seh'n wir uns nicht in dieser Welt, dann seh'n wir uns in Bitterfeld." Angesichts der unheimlichen Silhouette der Chemie-Stadt hatte das einen sehr ironischen Beiklang. So war ich sehr verwundert, als ich dann vor Ort in Bielefeld zum ersten Mal diese Version hörte. Der Vollständigkeit halber würde ich es aber beiden Städten zuordnen.--84.189.132.159 11:25, 25. Mär 2006 (UTC)

OK - da sprich nichts dagegen. Ich kann mit zwar vorstellen, dass der Spruch auf jeden dreisilbigen Städtenamen angewendet wird, der aus "feld" endet. --Thomas 16:20, 25. Mär 2006 (UTC)

Rivalensprüche[Bearbeiten]

Es kann ja wohl nicht sein, dass einige Städte hier (wie zum Beispiel Fürth) mit nichts anderem belegt werden, als den Kneipensprüchen aus dem Nachbarort. Wo da das Zitat ist bleibt meinem Verständnis entzogen.. Wer will solche "Zitate" lesen: "Fürth ist halb so groß wie der Friedhof von New York, aber doppelt so tot" vom Philosophieabsolventen und Doktor der Germanistik dem Volksmund aus Nürnberg. Vielleicht stellen wir uns noch ein paar zusätzliche Tage in die Gossen von Nürnberg und sammeln kräftig weiter. Bevor der Verdacht aufkommt: Ich komme nicht mal ansatzweise aus Fürth.

Mir passen diese Sprüche auch nicht, zumal je jeder auf seine Lieblings-Hass-Stadt anwenden kann. Die Städte werden sowieso gerade in eigene Artikel ausgelagert; bei dieser Gelegenheit werde ich den Quatsch entfernen. --Thomas 10:02, 2. Apr 2006 (UTC)