Diskussion:Türkei

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alle Zitate sind gegen die Türkei gerichtet. Gibt es auch nichts positives? Daher ist meine klare Meinung zu den allen Zitaten, dass der Verfasser sehr wohl politisch Partei ergriffen hat. Daher bitte ich um die Löschung, weil sämtliche dieser Zitate haben mit der Türkei nichts zu tun. Ich würde gern Atatürk´s Zitate oder Zitate von Özal, Erdogan, Nazim Hikmet lesen... mfg Selcuk99


18/12/2007 - Nun lese ich ein Stück positiveres von Nazim Hikmet, immerhin etwas. Jedoch gibt es auch türkische Berühmtheiten, deren Zitate große Auswirkungen hatten, daher hier genauso hingehören, wie eben negatives. Daher wären die Namen Mevlana Celaluttin Rumi bzw. Erzurumlu Ibrahim Hakki insbesondere zu empfehlen. (Diese sind ganz bestimmt nicht politisch verfasst, jedoch haben diese die Türkei stark geprägt!) mfg Selcuk99


Wieso so negativ?[Bearbeiten]

Wenn man die Zitate hier liest, sieht man, dass die Auswahl mit der Negativ-Lupe vorgenommen wurde. Es kann doch nicht sein, dass man hier nur die schlechtesten Zitate auflistet.

Als Beispiel führe ich nur einige an:

"Hört ihr nicht ihre Schritte? Sie kommen, die Kämpfer der Gerechtigkeit. Im Namen des Barmherzigen, die Türken kommen." (Goehte)

"Bestünde meine Armee aus Türken, hätte ich bereits die ganze Welt erobert. Sie sind zwar auch sterblich, doch unbesiegbar." (Napoleon)

"Die Türkei ist so eine stolze Nation, selbst wenn nur einer von denen überleben würde, würde er allein einen Staat gründen und sich rächen wollen." (Hitler) ––––

Hinweis: Keines der o.g. Zitate ist mit einem nachvollziehbaren Nachweis versehen. Daher so kaum verwendbar. ::: MAG SEIN WAS DU HIER SAGST ,KEINE AHNUNG OB DISE ZITATEN STIMMEN ODER NICHT .ABER ES TRIFFT VERDAMMT ZU AUF DIE TÜRKEN .WIR HABEN 16 MAL LAND GEGRÜNDE .UND GERECHT SIND WIR AUCH UND SIND IMMER AUF SEITE DER UNTERDRÜCKTEN ,SIEHE PALASESTINA UND JETZT MYANMAR. Mfg CENGIZ AKDENIZ