Franz Graf von Pocci

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Franz Graf von Pocci (Franz Seraph Hanfstaengl, 1857)

Franz Graf von Pocci (1807-1876)[Bearbeiten]

deutscher Zeichner, Radierer, Schriftsteller und Musiker

Überprüft[Bearbeiten]

  • "Ha, welche Lust, Minister zu sein und ein Portefeuille zu tragen." - Das Eulenschloß - Ein mit unglaublicher Zauberei vermischtes Drama in vier Aufzügen. Aus: Kasperlkomödien. Hrsg. von Karl Pörnbacher. Stuttgart: Reclam, 1972. ISBN 3-15-005247-5. gutenberg.de

Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu Franz Graf von Pocci.
Wikisource
Wikisource führt Texte oder Textnachweise von Franz von Pocci.