Henry Kissinger

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Henry Kissinger (*1923)[Bearbeiten]

ehemaliger US-Außenminister und Nationaler Sicherheitsberater

Überprüft[Bearbeiten]

  • "Ich sehe nicht ein, weshalb es nötig sein sollte, stillzuhalten und zuzusehen, wie ein Land durch die Verantwortungslosigkeit seines Volkes kommunistisch wird." - zitiert bei freitag.de 05.09.2003
  • ("I don't see why we need to stand by and watch a country go communist due to the irresponsibility of its own people." - Meeting of the "40 Committee" on covert action in Chile (27 June 1970), quoted in The CIA and the Cult of Intelligence (1974); the quotation was censored prior to publication due to legal action by the government. See New York Times (11 September 1974) "Censored Matter in Book About C.I.A. Said to Have Related Chile Activities; Damage Feared" by Seymour Hersh)
  • "Ein Volk, das seit zweitausend Jahren verfolgt wird, muss doch irgendetwas falsch machen." - zitiert in: Walter Isaacson, Kissinger - A Biography, S. 561
  • ("Any people who have been persecuted for two thousand years, must be doing something wrong.”)
  • "Letztendlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eben das, eine dominante Rolle Deutschlands, zu verhindern." - "Welt am Sonntag", 23. Oktober 1994
  • "Das Illegale erledigen wir sofort, das Verfassungswidrige dauert etwas länger.", Wikileaks
  • ("The illegal we do immediately; the unconstitutional takes a little longer.")


Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu Henry Kissinger.
Wikinews
Wikinews führt Nachrichten zu Henry Kissinger.