Homöopathie

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Wenn ein anderer es vorzog, mit dem Tod zu spielen und Gesundheit in kleinen Mengen zu kaufen, den Tod durch Bestechung mit Zuckerpillen fernzuhalten oder ins Grab zu gehen, ohne die ganzen Süßigkeiten wieder aus sich herausgespült zu haben, dann wendete er das Prinzip "Gleiches mit Gleichem heilen" an und rief einen homöopathischen Arzt, einen angenehmen Freund des Todes." - Mark Twain, Übersetzung WQ
    • (Original englisch: "[...] if another citizen preferred to toy with death, and buy health in small parcels, to bribe death with a sugar pill to stay away, or go to the grave with all the original sweetners undrenched out of him, then the individual adopted the "like cures like" system, and called in a homeopath physician as being a pleasant friend of death's." - Official Physic, New York Sunday Mercury 21. April 1867 twainquotes.com In: Collected Tales, Sketches, Speeches, and Essays 1852-1890, New York: The Library of America; 1992. p. 228)
  • " [..] ich hatte hier und da bei einem Fremden oder Bekannten fünf Körnchen von der dreißigsten Potenz versucht, dann während der Nilfahrt meinen Schiffern gegen alle möglichen eingebildeten Leiden eine Messerspitze Milchzucker gegeben und war mit ungeheurer Schnelligkeit in den Ruf eines Arztes gekommen, der mit dem Scheidan im Bunde stehe, weil er mit drei Körnchen Durrhahirse Todte lebendig machen könne." - Karl May, Durch die Wüste
  • "Mein Fußtritt, Kind! hat Größres zu bedeuten. // Zu Gleichem Gleiches, was auch einer litt; // Fuß heilet Fuß, so ist's mit allen Gliedern." - Johann Wolfgang von Goethe: Faust II, Vers 6335 ff. / Mephistopheles -> Wikisource

Samuel Hahnemann: Organon der Heilkunst[Bearbeiten]

  • "Es war hohe Zeit, daß der weise und gütige Schöpfer und Erhalter der Menschen [...] eine Heilkunst an den Tag brachte, die [...] der Kranken Kräfte möglichst schont, und sie auf eine gelinde Weise, mittels weniger, wohl erwogener und nach ihren ausgeprüften Wirkungen gewählter einfacher Arzneien in den feinsten Gaben, nach dem einzig naturgemäßen Heilgesetze: similia similibus curentur, unbeschwert, bald und dauerhaft zur Heilung und Gesundheit bringt; es war hohe Zeit, daß er die Homöopathie finden ließ." - Samuel Hahnemann, Organon der Heilkunst. Nach der handschriftlichen Neubearbeitung Hahnemanns für die 6. Auflage, Ulm 1958, S. 50 zeno.org
  • "Wähle, um sanft, schnell, gewiß und dauerhaft zu heilen, in jedem Krankheitsfalle eine Arznei, welche ein ähnliches Leiden (ὅμοιον πάϑος) für sich erregen kann, als sie heilen soll! Diesen homöopathischen Heilweg lehrte bisher niemand, niemand führte ihn aus." - Samuel Hahnemann, Organon der Heilkunst. Nach der handschriftlichen Neubearbeitung Hahnemanns für die 6. Auflage, Ulm 1958, S. 50 zeno.org

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Vergleiche auch: Medizin
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Homöopathie.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Homöopathie.