Rudolf Bultmann

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rudolf Bultmann (1884-1976)[Bearbeiten]

deutscher evangelischer Theologe und Philosoph
eigentlich: Rudolf Karl Bultmann

Überprüft[Bearbeiten]

  • "Man kann nicht elektrisches Licht und Radioapparat benutzen, in Krankheitsfällen moderne medizinische und klinische Mittel in Anspruch nehmen und gleichzeitig an die Geister- und Wunderwelt des Neuen Testaments glauben." - Neues Testament und Mythologie (1941), S. 18
  • "Der eigentliche Sinn des Mythos ist nicht der, ein objektives Weltbild zu geben; vielmehr spricht sich in ihm aus, wie sich der Mensch selbst in seiner Welt versteht; der Mythos will nicht kosmologisch, sondern anthropologisch - besser: existential interpretiert werden." - Neues Testament und Mythologie, 1941, S.22
  • "Kann es eine entmythologisierende Interpretation geben, die die Wahrheit des Kerygmas als Kerygmas für den nicht mythologisch denkenden Menschen aufdeckt?" - Neues Testament und Mythologie (1941), S. 26