Ulrich von Brockdorff-Rantzau

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ulrich von Brockdorff-Rantzau, 1918

Ulrich von Brockdorff-Rantzau (1869-1928)[Bearbeiten]

Deutscher Diplomat und von 1918 bis 1919 deutscher Außenminister

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Es wird von uns verlangt, dass wir uns als die Alleinschuldigen bekennen; ein solches Bekenntnis wäre in meinem Munde eine Lüge." - Rede am 7. Mai 1919 vor der Interallierten Militärkommission zu Beginn der Friedensverhandlungen von Versailles, welt.de
  • "Dieser dicke Wälzer war ziemlich unnötig. Man hätte das auch alles in einem Satz zusammenfassen können: ‚Deutschland gibt alle Ansprüche auf zu existieren.‘" - Reaktion am Abend des 7. Mai 1919 auf die Regelungen des Entwurfs des Versailler Vertrags, welt.de

Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu Ulrich von Brockdorff-Rantzau.
Wikisource
Wikisource führt Texte oder Textnachweise von Ulrich von Brockdorff-Rantzau.