Vorlage Diskussion:Zitat

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorschlag[Bearbeiten]

Quellenangabe für Original ermöglichen. ggf. revert --Hei ber 14:55, 9. Mär. 2008 (CET)

Arbeitsaufwand[Bearbeiten]

Der Aufwand, die Vorlage nachträglich zu verwenden, dürfte immens sein. Gibt es eine Aufwand-Nutzen-Abschätzung dafür? --Ahmadi 12:14, 14. Mär. 2008 (CET)

Hallo Ahmadi! Den Aufwand kann man immerhin in beliebigen Zeiteinheiten schätzen, hast Du für den Nutzen eine vergleichbare Einheit vorgesehen? ;-) Nee, im Ernst, schwer zu sagen, ob die Vorlage zukünftig von allen genutzt werden wird oder nicht. Die Umstellung, wenn sich denn für die Umstellung aller Zitate auf diese Vorlage entschieden werden sollte, würde per Bot erfolgen. Somit wäre zwar die Programmierung des Bots zeitaufwändig, jedoch muss nicht manuell an jeder Seite herumgebastelt werden. Ein anderes Vorgehen - und da hast Du vollkommen Recht - wäre in Anbetracht des entstehenden Arbeitsaufwands nicht konsensfähig. Gruß --WIKImaniac 19:35, 14. Mär. 2008 (CET)
Wenn dieser Bot wirklich programmiert werden kann, dann halte ich die Sache für vertretbar. --Ahmadi 20:57, 14. Mär. 2008 (CET)
Es ist natürlich zu berücksichtigen, dass nicht alle Zitate korrekt formatiert sein dürften oder es bestimmte mehrdeutigkeiten geben könne, die ein Bot nicht auflösen kann, z. B. Zollzeichen bei Titelangaben oder eigenwillige Formatierungen bei Sprachen. Es wird also einen gewissen Aufwand für das Nacharbeiten geben. --Hei ber 21:35, 14. Mär. 2008 (CET)
Das könnte dann aber überschaubar sein. --Ahmadi 22:32, 14. Mär. 2008 (CET)

Originalsprache[Bearbeiten]

Ich halte es für besser, wenn man anstatt lang=Englisch den ISO-Code für die Sprache eingibt, da man zum einen mithilfe der lang-Vorlage für Metainformationen sorgt und man mit einer switch-Funktion alle Sprachen einheitlich steuern könnte.--Alkab 14:11, 15. Jun. 2008 (CEST)

Das einzige Argument, dass gegen diesen guten Vorschlag spricht wäre, dass dem Gelegenheitsautor vermutlich die ISO-Codes nicht geläufig sind. In jedem Fall halte ich es für richtig, dass die Sprache als Symbol angegeben, und in der Vorlage weiter verarbeitet (formatiert / formuliert) wird. --Hei ber