Öl

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Keinem vernünftigen Menschen wird es einfallen, Tintenflecken mit Tinte, Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen. Nur Blut soll immer wieder mit Blut abgewaschen werden." - Bertha von Suttner, Die Waffen nieder! Eine Lebensgeschichte. Volksausgabe, Dresden: E. Pierson's Verlag, [um 1920]. 2. Band, 4. Buch. S. 105
  • "Nun, da ich eingeölt bin, schützt mich vor den Ratten." - Pietro Aretino, Letzte Worte, nachdem ein Priester ihm die letzte Ölung gab, 21. Oktober 1556
  • "Öl und Arbeit habe ich vergeudet." - Plautus, Poenulus 332 / die Magd; gemeint ist: "Alles ist für die Katz."

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Vergleiche auch: Energie
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Öl.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Öl.