Tinte

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Er kann die Tinte nicht halten, und wenn es ihm ankommt, so besudelt er sich gemeiniglich am meisten." - Georg Christoph Lichtenberg Aphorismen
  • "Keinem vernünftigen Menschen wird es einfallen, Tintenflecken mit Tinte, Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen. Nur Blut soll immer wieder mit Blut abgewaschen werden." - Bertha von Suttner, Die Waffen nieder! Eine Lebensgeschichte. Volksausgabe, Dresden: E. Pierson's Verlag, [um 1920]. 2. Band, 4. Buch. S. 105

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Tinte.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Tinte.