Arnold Böcklin

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arnold Böcklin (1827-1901)[Bearbeiten]

Schweizer Maler, Zeichner und Bildhauer

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Die Malerei sollte stets nur Erhebendes und Schönes oder doch unbefangene Heiterkeit darstellen wollen und nie Elend." - Zitiert in: Rudolf Schick: Tagebuchaufzeichnungen aus den Jahren 1866, 1868, 1869 über Arnold Böcklin. Eintrag vom 5. November 1868. 2. Auflage. Berlin: Fleischel & Co., 1903. S. 200. Google Books-USA*

Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu Arnold Böcklin.