Benutzer:SprinterSB

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erkst mal kopiert aus de.wikipedia


  • „Do not worry about your difficulties in mathematics; I can assure you that mine are still greater.
    (Ärgere dich nicht über deine Probleme in der Mathematik; ich kann dir versichern, dass meine noch größer sind!)“ – [[Albert Einstein]],


  • „Jede Wissenschaft bedarf der Mathematik, die Mathematik bedarf keiner.“ – [[Jakob I. Bernoulli]],


  • „Das Wesen der Mathematik liegt in ihrer Freiheit.“ – [[Georg Cantor]],


  • „Erstaunlich und entzückend ist die Macht zwingender Beweise, und so sind allein die mathematischen geartet.“ – [[Galileo Galilei]],


  • „Mathematics may be defined as the subject in which we never know what we are talking about, nor whether what we are saying is true.“ – [[Bertrand Russell]],


  • „Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen

zu beweisen, erwiesen sich viele von ihnen als falsch.“ – [[Bertrand Russell]],


  • „Wir kommen nun zu dem entscheidenden Schritt mathematischer

Abstraktion: wir vergessen, wofür die Symbole stehen. [...] [Der Mathematiker] braucht die Hände nicht in den Schoß zu legen; es gibt viele Operationen, die er mit diesen Symbolen ausführen kann, ohne jemals die Dinge betrachten zu müssen, für die sie stehen.“ – [[Hermann Weyl]],


  • „We could, of course, use any notation we want; do not laugh at

notations; invent them, they are powerful. In fact, mathematics is, to a large extent, invention of better notations.
(Wir können natürlich irgendeine Notation verwenden, die wir möchten; lacht nicht über Notationen, benutzt sie, sie sind mächtig. In der Tat besteht Mathematik zu einem Großteil in der Verwendung besserer Notationen.)“ – [[Richard P. Feynman]],


  • „Die Mathematik ist das Instrument, welches die Vermittlung bewirkt

zwischen Theorie und Praxis, zwischen Denken und Beobachten: Sie baut die verbindende Brücke und gestaltet sie immer tragfähiger. Daher kommt es, daß unsere ganze gegenwärtige Kultur, soweit sie auf der geistigen Durchdringung und Dienstbarmachung der Natur beruht, ihre Grundlage in der Mathematik findet.“ – [[David Hilbert]],


  • „Math is like Ophelia in Hamlet – charming and a bit mad.
    Mathematik ist wie Ophelia in Hamlet – bezaubernd und ein bisschen verrückt.“ – [[Alfred North Whitehead]],


  • „Aber eines ist sicher, daß ich mich im Leben noch nicht annähernd

so geplagt habe und daß ich große Hochachtung vor der Mathematik eingeflößt bekommen habe, die ich bis jetzt in ihren subtileren Teilen in meiner Einfalt für puren Luxus gehalten habe!“ – [[Albert Einstein]],