Carl Vogt

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Carl Vogt (1817-1895)[Bearbeiten]

deutsch-schweizerischer Zoologe und Physiologe. Vertreter des naturwissenschaftlichen Materialismus
eigentlich: August Christoph Carl Vogt

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Die Gedanken stehen in demselben Verhältnis zu dem Gehirn, wie die Galle zur Leber oder der Urin zu den Nieren." – bei Len Fisher: Der Versuch, die Seele zu wiegen: und andere Sternstunden von Forschern und Fantasten. Campus Verlag 2005, ISBN: 978-3593377650, Google Books, S. 164. – Primärquelle: Carl Vogt: Physiologischen Briefe für Gebildete aller Stände. Vierte vermehrte und verbesserte Auflage, J. Ricker’sche Buchhandlung Gießen 1874, Dreizehnter Brief: Google Books, S. 354.
Vergleiche das Bonmot des französischen Physiologen Pierre-Jean-Georges Cabanis: "Das Gehirn sondert Gedanken ab wie die Leber Galle."

Weblinks[Bearbeiten]

Wikisource
Wikisource führt Texte oder Textnachweise von Carl Vogt.
Commons
Commons führt Medien zu Carl Vogt.