Christian Wulff

Матеріал з Wikiquote
Перейти до навігації Перейти до пошуку
Christian Wulff 2009

Christian Wulff (*1959)[ред.]

deutscher Politiker, 10. Bundespräsident

Zitate mit Quellenangabe[ред.]

  • "Das Christentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das Judentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das ist unsere christlich-jüdische Geschichte. Aber der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland." - Rede am 3. Oktober 2010 in Bremen zum Tag der Deutschen Einheit bundespraesident.de
  • "Den Akteuren an den globalen Finanzmärkten muss ein Ordnungsrahmen gesetzt werden – umfassend und wirkungsvoll. Wir dürfen unser Fundament, die soziale Marktwirtschaft und die Demokratie, nicht nervösen Finanzmärkten opfern, wo einzelne Spieler das Gemeinwohl schlicht ignorieren." - Eröffnung des Gewerkschaftstages der IG Metall 9. Oktober 2011 in Karlsruhe bundespraesident.de
  • "Wir Deutsche sind offen für die Kooperation mit allen anderen Teilen der Welt auf der Grundlage gegenseitigen Verständnisses und Vertrauens. Dazu müssen wir andere Kulturen besser kennen- und verstehen lernen. Wir müssen auch hier auf andere zugehen und den Austausch verstärken. Wir müssen unser Land weiter internationalisieren. Das können wir schon hier bei uns einüben in unserer Bundesrepublik, in unserer bunten Republik Deutschland." - Ansprache nach der Vereidigung als Bundespräsident am 2. Juli 2010 bundespraesident.de
  • "Ich möchte nicht Präsident in einem Land sein, wo man sich von Freunden kein Geld leihen kann." – im Interview bei ARD und ZDF am 4.1.2012 tagesspiegel.de, youtube

Weblinks[ред.]

Commons
Commons führt Medien zu Christian Wulff.