Diskussion:Diogenes von Sinope

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Überprüft?[Bearbeiten]

Hi! Eigentlich kann man bei D. den Absatz "Überprüft" direkt weglassen, da es ja von ihm selbst keine Quellen gibt, oder? Szs 13:37, 9. Mai 2005 (UTC)

Grundsätzlich ja. Aber bei Tucholsky hat mal jemand im Gegenteil behauptet, es könne kein "Zugeschrieben" geben. Also lassen wir die Untertitel einheitlich überall stehen. --Thomas 22:22, 9. Mai 2005 (UTC)
Dass es kein "Zugeschrieben" geben können soll verstehe ich zwar nicht, aber der Einheitlichkeit halber hast Du recht mit Stehenlassen. Szs 05:47, 10. Mai 2005 (UTC)
Das Argument war, dass Tucholsky etwas entweder geschrieben habe oder eben nicht. Wenn er es geschrieben habe, dann könne man es finden. Und wenn man es nicht finden könne, habe er es nicht geschrieben und es könne ihm nicht zugeschrieben werden. Der Begriff "Zugeschrieben" wurde hier sehr stark als Synonym für "Untergeschoben" gesehen. --Thomas 06:42, 10. Mai 2005 (UTC)


Hallo, der Weblink macht nicht viel Sinn oder muss jetzt jeder Wikiquote-nutzer Griechisch lesen können?

Doppelt[Bearbeiten]

Zitat der Seite:

  1. "Geh mir ein wenig aus der Sonne!" - zu Alexander dem Großen auf die Frage hin, welchen Wunsch Diogenes habe
  2. "Nimm deinen Schatten von mir!" - zu Alexander dem Großen auf die Aufforderung, sich zu wünschen, was er wolle

Fragte Alexander zweimal? --78.42.82.28 15:43, 19. Dez. 2008 (CET)

It's a WIKI. Wenn Du findest, das sei ein Ungereimtheit - lösch' es. ;-)) --Toledo 16:30, 19. Dez. 2008 (CET)