Diskussion:Georg Wilhelm Friedrich Hegel

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

""Denn jeder Staat muß freie Menschen als mechanisches Räderwerk behandeln; und das soll er nicht; also soll er aufhören." - TWA 1, 234f" Es kommt aus 'aelsteste Systemprogram'? Wenn so, naja, ich weiss einige Folscher behaupteten, diese Satz gehoert Hegel. Aber andere behapteten, er gehoert Schelling und andere den anderen Autorn, z.B. Hoelderlin. Kann man sagen, dieser Satz gehoert Hegel? Ich meine, es ist besser uns, wir beschreiben es gibt Argumentation um diesen Satz fuer NPOV. --Aphaia 15:30, 7. Jan 2005 (UTC)

Wir haben bereits ein paar andere solcher Fälle. Am besten gibt man den Satz bei allen angeblichen Urhebern an und macht einen Vermerk, dass das gleiche Zitat auch anderen zugeschrieben wird. --Thomas 23:35, 7. Jan 2005 (UTC)

Quellenangabe mit Seite[Bearbeiten]

Quellenangaben ohne Stelle sind zwar immerhin besser als gar keine Quellenangaben aber trotzdem ziemlich wertlos. Und bei Seitenangaben sollte die Ausgabe genannt werden, also Suhrkamp oder PhB o.ä. Danke. 217.9.28.33 16:00, 26. Okt. 2006 (CEST)

"Wer etwas Großes will, der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts."[Bearbeiten]

Dieses Zitat steht angeblich in der Logik. Hat das jemand mal gefunden? --137.248.1.11

Das Zitat ist insgesamt großer Kokolores. "Großes", was ist hier mit gemeint? — "wer alles will"...ist auch so eine wischiwaschi Definition. Das Zitat ist total flach und hohl, selbst wenn es angeblich von Hegel kommt.--195.93.60.97 09:19, 8. Dez. 2007 (CET)

Inhaltlich möchte ich mich nicht äußern - aber recherchieren geht sogar online:

Würde mich freuen, wenn diese Anregung zur Motivierung diente, weitere Zitate zu recherchieren. --Hei ber 10:02, 8. Dez. 2007 (CET)

P.S.: Mit dem von mir erweitertem Zitat ist das Zitat doch jetzt gut verständlich und kein "Kokolores" mehr -oder? --Hei ber 10:15, 8. Dez. 2007 (CET)
"Wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts" was ist daran logisch? Wer alles will, will doch zumindest etwas, nämlich "alles". Hoffentlich ist jetzt mit "alles" nicht Alles gemeint.--195.93.60.97 10:30, 8. Dez. 2007 (CET)

Seitenzahlen[Bearbeiten]

Hier wurden Seitenzahlen entfernt - in gewisser Weise zu Recht, denn ohne Angabe des Verlagsorts und des Jahres der Herausgabe nützen sie wenig. Hat jemand diese Informationen? --Hei ber 08:47, 8. Dez. 2007 (CET)

Geschichte[Bearbeiten]

Inwieweit stimmt folgendes Zitat, welches Hegel zugeschrieben wird: Das Geschichte wiederholt sich nicht ?.--85.180.249.111 11:21, 1. Jun. 2008 (CEST)

Das Wahre ist das Ganze[Bearbeiten]

Warum wurde das Zitat wieder ohne irgendeine Begründung entfernt? Es gibt kaum ein Zitat von Hegel, das bekannter wäre.