Diskussion:Glück

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Welcher Helmuth von Moltke? --Thomas 11:58, 26. Mär 2006 (UTC)

Das Zitat "Glück hat auf die Dauer doch zumeist wohl nur der Tüchtige" stammt vom preußischen Oberbefehlshaber Helmuth von Moltke (1800-1891) (Abhandlung über Strategie)-- Saemundur

Stimmt, Danke! Das Zitat wäre sogar bereits bei Helmuth Karl Bernhard Graf von Moltke eingetragen gewesen... --Thomas 15:57, 26. Mär 2006 (UTC)


  • "Zuerst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu." - Jürgen Wegmann, zitiert u.a. in RP online, 21. Januar 2001; fälschlich Uwe Wegmann zugeschrieben von Doris & Ernst Probst in "Der Ball ist ein Sauhund. Weisheiten und Torheiten über Fußball"

Mag sein, dass die RP Online hier Jürgen Wegmann zitiert. Ich erinnere mich jedoch noch sehr genau, wie Uwe Wegmann (!) diesen Spruch damals brachte. Es ist deshalb genau umgekehrt! Hier irrt imho eher RP Online.