Benutzer Diskussion:SigmaB

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnenblume

Hallo SigmaB, herzlich willkommen bei Wikiquote! Wir freuen uns hier über jeden, der sich aktiv am Aufbau einer freien Zitatesammlung beteiligen möchte. Für den Einstieg kann ein Blick in folgende Artikel helfen: Erste Schritte und Richtlinien. Fragen kann man unter Fragen zur Wikiquote stellen oder komm in den Chat #wikiquote-de. Bitte beachte, dass aus urheberrechtlichen Gründen bei Zitaten eine ordentliche Quellenangabe erforderlich ist. Ein Blick in Was Wikiquote nicht ist kann helfen, Irrtümer zu vermeiden. Viel Spass!

Die häufigsten Anfängerfehler können vermieden werden, wenn man die folgenden Faustregeln beherzigt:


Walnut.svg

  • Nur Zitate von Personen (und Übersetzern), die länger als 70 Jahre tot sind, sind gemeinfrei und dürfen unbedenklich genutzt werden.
  • Um sicherzustellen, dass urheberrechtliche Vorschriften nicht umgangen werden, können bei Schriftstellern und Buchautoren nicht mehr als insgesamt 5-10 kurze Zitate geduldet werden. Bei Filmzitaten dürfen es nicht mehr als 5 Zitate mit jeweils maximal 3-4 Sätzen sein.
  • Alle bei Wikiquote neu eingestellten Zitate müssen eine genaue Quellenangabe aufweisen. Wie diese auszusehen hat, gibt die Seite Wikiquote:Quellenangaben an. Bei Büchern ist die exakte Seitenzahl erforderlich.
  • Erst den Autorenartikel anlegen, soweit noch nicht vorhanden, dann erst das Zitat in einen Themenartikel eintragen!
  • Keine roten Links!
  • Die Zitate werden alphabetisch angeordnet.
  • Wir exzerpieren nicht einfach, was schön gesagt ist, sondern dokumentieren zitierte Zitate, also solche, die eine gewisse Verbreitung gefunden haben.


Hier ist noch eine Übersicht über weitere interne Wikiquote-Seiten. Diese Seiten muss man nicht sofort lesen, sie können aber hilfreich sein, wenn man offene Fragen hat.

Form: Hilfe · FAQ · Neue Seite anlegen · Richtig erfassen · Styleguide · Namenskonventionen · Handbuch · Was sind Filmzitate
Rechtshinweise: Urheberrechte beachten · Persönlichkeitsrechtsverletzung
Projekt: Portal:Wikiquote · Meinungsbilder · Impressum · GNU Freie Dokumentationslizenz · Lizenzbestimmungen · Sprachen · Benutzer


--Stepro 17:02, 31. Jan. 2010 (CET)

Saubere Korrektur[Bearbeiten]

beim Werther! Solche Fehler findet nicht jeder. Warum benennst Du auch das Jahr? Dies ist in der Vorlage doch gar nicht angegeben? --Hei ber 22:51, 1. Feb. 2010 (CET)

Stimmt. Ich habe das Jahr nur dazu geschrieben, weil es in den anderen Beiträgen ebenso gemacht wurde. (SigmaB)

Noch ein Hinweis zu den Zitaten: Jedes Zitat bedarf eine genauen Quellenangabe und es soll immer dem dem Zitierten eingetragen sein. Daher müssen die Zitate in Schatten und Wahrheit (a-m) von John Henry Newman zunächst mit tragfähiger Quellenangabe in John Henry Newman eingetragen werden.--Hei ber 22:09, 4. Feb. 2010 (CET)

Danke für den Hinweis. Ich müsste also eine neu Seite für John Henry Newman erstellen? Sind darum die Einträge gelöscht worden? --SigmaB 19:30, 5. Feb. 2010 (CET)

So gehts ni[Bearbeiten]

In dem grünen Kasten oben steht: Alle bei Wikiquote neu eingestellten Zitate müssen eine genaue Quellenangabe aufweisen. usw. Bitte nicht an unvollständigen Einträgen orientieren und nur vollständig bequellte Zitate einfügen. Vll. kannst du ja in diesem Zusammenhang bei Tucholsky gleich noch paar Angaben ergänzen. Gruß -- Paulis 22:15, 7. Feb. 2010 (CET)

Ich verstehe nicht, warum meine Zitate sogleich gelöscht werden, wenn alle anderen Zitate in dieser Kategorie genau die gleiche Quellenangabe haben und nicht gelöscht werden. Ich werde versuchen mich zu bessern! -- SigmaB 19:19, 8. Feb. 2010 (CET)

Danke für deine Mitarbeit[Bearbeiten]

Ich bin als Admin per Mail erreichbar, falls ein Kontaktbedarf besteht. Schön, dass du dich um dieses recht tote Projekt kümmerst --Histo (Diskussion) 18:40, 9. Okt. 2016 (CEST)

Hallo Histo, vielen Dank für das Angebot. Falls künftig meine Fragen auf Wikiquote:Fragen_zur_Wikiquote keine zufriedenstellende Antwort finden, werde ich gerne darauf zurückkommen. Ich würde mich sehr freuen, wenn man auch dir als Administrator hier regelmäßiger begegnen würde. Obwohl ich erst kürzlich wieder auf das Projekt aufmerksam wurde, habe ich doch nach einigen Tagen Aufräumtätigkeiten das Gefühl, dass es sich lohnen würde das Projekt wiederzubeleben. Du wärst dabei sicher eine große Hilfe, da ich beim Stöbern in den Diskussionen gefunden habe, dass du als Experte für Urheberrecht giltst, und das hier wohl wirklich eine wichtige Kompetenz ist. Daher noch besonderen Dank für deine Einschätzung zu meiner Urheberrechtsfrage. Auf eine gute Zusammenarbeit--SigmaB (Diskussion) 19:01, 9. Okt. 2016 (CEST)

Löschung von Peter Altmaier s Quote bezüglich Energiewende[Bearbeiten]

Ein Autor sollte so bekannt sein, dass ein Artikel in der Wikipedia existiert, auf den auch verlinkt (Name der Person) werden kann. Dabei ist es nebensächlich, ob dieser Artikel auch auf deutsch verfügbar ist. Allerdings werden in die deutsche Wikiquote nur Zitate eingetragen mit einer deutschen Übersetzung. Das Zitat in der Orginalsprache kann und soll (in Klammern) mit eingetragen werden.

Es wurde versucht die Quote mit Hauptartikel Peter Altmaier entsprechend WQO zu verlinken. Nur leider funktionierts aus unerfindlichen Gründen nicht. Dabei ist Altmaier eine bekannte Persönlichkeit mit eigenem Hauptartikel und Leiter im Bundeskanzleramt (Deutschland). Bundeskanzleramt (Deutschland) geht auch nicht, obwohl es auch im Wiki existiert. Hat sich was an der Wiki-Verlinkung geändert ?- unsigniert, 131.188.3.227, 23:46, 11. Okt. 2016‎

Hallo, die Verlinkung hat nicht geklappt, weil es bei Wikiquote keinen Artikel zu Peter Altmaier gibt. Es geht hier um Wikiquote nicht um Wikipedia! Zu den Wikiquote:Richtlinien gehört, dass Zitate immer zuerst in den Personenartikel eingetragen werden müssen. Willst du also ein Zitat von Peter Altmaier einbringen, so musst du zunächst einen Personenartikel zu ihm anlegen. Erst hinterher wird das Zitat in einen Themenartikel eingetragen. Grüße--SigmaB (Diskussion) 00:02, 12. Okt. 2016 (CEST)

Danke für den Hinweis !

Signatur[Bearbeiten]

Hallo SigmaB, ich finde es prima, dass Du Dich hier einbringst und versuchst, dieses Projekt etwas zu beleben! Du hast dabei ja auch schon erste Erfolge erzielt! Ich hoffe, Du bleibst mit Elan und Schwung dabei! Eine Anregung bzw. Bitte hätte ich zunächst einmal: Bitte Deine Beiträge bzw. Fragen auf Fragen zur Wikiquote jeweils signieren! Wie das geht, weisst Du ja. Diese Bitte findest Du auf der genannten Seite auch ganz oben! Dies ist hilfreich, um sofort erkennen zu können, wer die Frage gestellt hat und wann dies geschah. Viele Grüße, --Unendlicheweiten (Diskussion) 11:11, 17. Okt. 2016 (CEST)

Hallo Benutzer:Unendlicheweiten, vielen Dank für den Hinweis, da hast Du natürlich Recht. Eigentlich bin ich ja schon so lange dabei, dass ich es wissen sollte, kann mir auch nicht erklären, warum ich es vergessen habe. Nun habe ich die Signatur nachgeholt, vermutlich müsste man das nachträglich auf eine andere Art lösen, aber ich weiß nicht genau wie. Würde mich freuen, wenn Du auch dabei bist, wenn hier hoffentlich wieder etwas mehr passiert. Als erfahrener Wikipedia- und Wikisourceautor wärst Du sicher eine große Hilfe. Auf eine gute Zusammenarbeit, --SigmaB (Diskussion) 17:30, 17. Okt. 2016 (CEST)
Hallo SigmaB, ist ja alles kein großes Thema ... Wie Du richtig erkannst hast, tummele ich mich vorzugsweise bei Wikisource und bei Wikipedia. Das wird in nächster Zeit wohl auch so bleiben. Dennoch: wenn ich etwas erspähe, was hier gut hinpasst, werde ich mich sicher auch gerne hier einbringen. Ich finde Wikiquote nämlich auch eine prima Sache und würde es begrüßen, wenn hier wieder etwas mehr Drive reinkäme! Insofern Dir viel Erfolg bei Deinem Tun! Auch Einzelne können hier sehr viel bewegen! Viele Grüße, --Unendlicheweiten (Diskussion) 20:21, 17. Okt. 2016 (CEST)

§ 66 UrhG[Bearbeiten]

Ihre Zweifel daran, dass das 1926/27 in einer tschechischen Zeitschrift anonym publizierte Foto von Giraudoux inzwischen gemeinfrei ist, kann ich nicht nachvollziehen. Der Autor ist nach wie vor unbekannt, und was bei w:Anonymes Werk (Urheberrecht)#Frühere Rechtslage in Deutschland / Übergangsrecht über ein anonymes Wahlplakat ausgeführt ist, gilt ausdrücklich nur für Werke der bildenden Kunst, zu denen Fotografien aber nicht gehören sollen. --Vsop.de (Diskussion) 00:06, 10. Nov. 2016 (CET)

Ich kenne mich beim Urheberrecht nicht so genau aus. Daher war dies nur eine Vorsichtsmaßnahme, da ich bei Commons den Warnhinweis gesehen habe. Da mir kürzlich - falls ich das recht interpretiert habe - vorgeworfen wurde, dass meine Beiträge zum Teil das Ansehen von Wikiquote schädigen, habe ich es vorsorglich rausgenommen. Wenn sich jemand besser beim Urheberrecht auskennt, kann das Bild natürlich wieder in den Artikel. Nach der Kritik an meiner Arbeit habe ich mir allerdings vorgenommen nur noch solche Edits durchzuführen, bei denen ich mir sicher bin, dass daran nichts auszusetzen ist, und außerdem auch meine alten Edits mit den gleichen Kriterien nochmals zu überprüfen. Unter anderem hatte ich Zitate von nicht gemeinfreien Autoren verwendet, bei denen ich keine ausreichende Schöpfungshöhe gesehen habe. Da ich mir aber dabei nicht absolut sicher bin, will ich diese kritischen Zitate so schnell wie möglich entfernen. --SigmaB (Diskussion) 01:14, 10. Nov. 2016 (CET)--SigmaB (Diskussion) 00:43, 10. Nov. 2016 (CET)

„möglicherweise aufgrund von Schöpfungshöhe doch urheberrechtlich geschützt und daher vorsichtshalber entfernt“[Bearbeiten]

Das ist natürlich keine ausreichende Begründung dafür, bei Reinhold Schneider eines von zwei Zitate zu löschen. Oder für Ihre, von mir inzwischen bereits revertierten Löschungen in Albert Camus, George Orwell, Vereinigung sowie Überwachung und Demokratie. Bei letzteren ging es gar nicht um Zitate, die Sie eingefügt hatten. Es wäre wohl besser gewesen, sich statt solcher Aktionen eine Auszeit zu gönnen, wie Sie es ursprünglich vorhatten. Nichts für ungut! --Vsop.de (Diskussion) 03:41, 12. Nov. 2016 (CET)

Die Zitate, die ich gelöscht habe, sind - wie Sie wohl gemerkt haben - zumindest aus meiner Sicht, allesamt relevant. Daher hatte ich sie ja auch damals hinzfugefügt oder auf weitere Themenseiten verlinkt. Das zweite trifft eben auf Überwachung und Demokratie zu. Nachdem ich hier mal alle Anleitungsseiten durchgelesen habe, hatte ich das Ganze so verstanden: Alle Zitierung nicht gemeinfreier Zitate erfolgt in einer Grauzone. Nach meiner Interpretation betrifft das auch die Weiterverbreitung eines Zitats durch die Nennung auf einer Themenseite. Es wird inWikiquote:Urheberrechte_beachten#Erlaubte_Zitate ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Zitate nicht gemeinfreier Autoren nur erlaubt sind, wenn sie keine ausreichende Schöpfungshöhe haben. Dann sind sie allerdings für eine Zitatesammlung aus meiner Sicht auch entbehrlich. Die von mir gelöschten Zitate haben wohl alle ausreichende Schöpfungshöhe, sodass es das Risiko des Mitarbeiters ist sie einzustellen und auf die Grauzone zu vertrauen. Ich habe für mich beschlossen, dass mir dieses Risko zu hoch ist, und sehe in diesem Punkt auch die Möglichkeit meine Mitarbeit zu kritisieren. Ich bin möglicherweise zu unvorsichtig mit nicht gemeinfreien Autoren umgegangen. Wenn Sie die Verantwortung für die Zitat übernehmen, können Sie sie gerne wiederherstellen, inhaltlich würde ich mir das sogar wünschen, rechtlich ist es mir persönlich zu unsicher. Zu meiner künftigen Mitarbeit: Nachdem ich jetzt meine Bearbeitungen abgearbeit habe, werde ich nur solche Edits durchführen, die klar das Projekt nicht schädigen. Das bedeutet für mich, dass ich nur noch gemeinfreie Autoren inhaltlich bearbeiten werde und mich sonst nur noch um Formalia kümmere. Ich bitte um Ihr Verständnis.--SigmaB (Diskussion) 06:06, 12. Nov. 2016 (CET)

Share your experience and feedback as a Wikimedian in this global survey[Bearbeiten]

Francis Picabia[Bearbeiten]

Hä? Frau Vsop hat den Grund für SLA eindeutig beseitigt und hätte den SLA entfernen müssen. Vielleicht hört sie ja auf dich. Die nicht belegten Zitate bitte in den verlinkenden Artikeln entlinken und entfernen. Es würde uns helfen, wenn Antragsteller nach einer Woche (die Zeit darf man Frau Vsop gern geben, wer anderes will kaum retten) von sich aus das Entlinken bei Löschanträgen und SLAs vornehmen würden; sollte der Artikel doch behalten werden, stelle ich natürlich die Links wieder her. Gruß --Histo (Diskussion) 20:44, 1. Feb. 2017 (CET)

Ich habe im allgemeinen Kontext auf WQ:Fragen zur Wikiquote geantwortet. Gruß--SigmaB (Diskussion) 22:41, 1. Feb. 2017 (CET)

Wilkommen zurück[Bearbeiten]

Wilkommen zurück, endlich tut sich hier etwas. Ich habe bemerkt, dass du fleisig einige SLA stellst. Wie wäre es eine grundsätziche Disk zu führen, wie es hier weitergehen kann und soll. Interssiert? LG--NoPB01 (Diskussion) 19:07, 18. Okt. 2018 (CEST)

Hallo NoPB01. Bei dieser Begrüßung fällt es mir schwer einzuschätzen, wie gut du dich hier schon auskennst. Prinzipiell gäbe es hier natürlich einiges grundsätzlich zu klären, was ich vor zwei Jahren auch auf Wikiquote:Fragen zur Wikiquote versuchte anzustoßen. Diskussion von klareren Relevanzkriterien ist sicher ein Punkt, nach meiner Einschätzung aber zunächst ein nachgeordneter. Zentral scheint mir hier zunächst mal zu sein: den Regeln gerecht werden, bei denen sich alle einig sind. Das heißt für mich vor allem: Urheberrechte achten, fehlende Quellen nachtragen, klar Regelwidriges löschen. Wenn du hier regelmäßig mitarbeiten willst, wäre das natürlich schön, der Mitarbeitermangel ist wohl eines der zentralen Probleme. Auf eine gute Zusammenarbeit, --SigmaB (Diskussion) 19:44, 18. Okt. 2018 (CEST)

Admin[Bearbeiten]

Hallo SigmaB. Da eine Wahl im Moment nicht wirklich was bringen würde, sind neben mir noch zwei Administratoren (Histo und Wikimaniac) der Ansicht, das es dem Projekt nützen könnte, dir und Vsop.de für 6 Wochen auf Probe die Adminrechte zu erteilen. Ihr zwei seid hier die aktiven im Sinne von Wq und wir gehen davon aus, dass ihr die erweiterten Rechte nicht missbrauchen werdet. Die Regeln findet ihr unter Wikiquote:Administratoren#Administrator-Funktionen. Wie ist deine Meinung dazu? Gruß -- Paulis 19:00, 20. Okt. 2018 (CEST)

Hallo Paulis. Ich bin erst seit kurzem hier wieder häufiger unterwegs und weiß auch noch nicht, wie lange das so bleiben wird. Daher glaube ich nicht, dass ich einer solchen Aufgabe gerecht werden kann. Und obwohl ich hier mittlerweile einige Edits gesammelt habe, ist mir das ganze Projekt in diesem halbtoten Zustand in rechtlichem Graubereich auch noch immer nicht so ganz geheuer. Im Übrigen bin ich, wie du dich vielleicht noch erinneren kannst, jemand, der glaubt, dass eine Rückkehr zu geregelteren Zuständen im Wesentlichen durch konsequentes Befolgen von Regeln durch alle Beteiligten angestrebt werden sollte. Daher wäre ich auch im Falle von Vsop.de für eine Wahl, zumal es hier vermutlich tatsächlich noch eine Handvoll Mitarbeiter gibt, die zumindest ab und zu auftaucht und stimmberechtigt wäre. Schlimmstenfalls gibt es eben eine Wahl mit vier Stimmen, was ja auch nicht das erste Mal wäre. Ich danke euch dennoch für euer Vertrauen, das ich zu schätzen weiß. Gruß --SigmaB (Diskussion) 00:44, 21. Okt. 2018 (CEST)
Als Administrator darfst du auch weiterhin die Regeln befolgen. Ihr zwei hättet gut zusammen liegengebliebenes abarbeiten können. Na wonach auch immer, kannst dich jederzeit umentscheiden. Gruß -- Paulis 08:33, 21. Okt. 2018 (CEST)
Vorlage:Ping Ich würde hier gerne intensiver mitmachen. Allerdings braucht es ein Gegengewicht zu Vsop.de. Sie hat eine sehr eigene Art und Auslegung der WQ Regeln. Sie hat dieses Projekt am Laufen gehalten aber auch neue Benutzer (wie mich) von hier verschreckt. Ich finde es deswegen auch wichtig, dass sich jeder Benutzer einer regulären Wahl stellen sollte. --NoPC01 01:30, 23. Okt. 2018 (CEST)
Mit "neue Benutzer (wie mich) verschreckt" spielt Spezial:Beiträge/NoPC01 vermutlich darauf an, was ich auf Benutzer Diskussion:NoPB01#Oliver Kahn schrieb. Warum antwortet NoPC01 / Spezial:Beiträge/NoPB01 nicht konkret darauf, statt hier von meiner "sehr eigenen Art und Auslegung der WQ Regeln" zu raunen? Was soll es im übrigen, hier gleich mit zwei Benutzernamen einzusteigen? --Vsop.de (Diskussion) 14:07, 23. Okt. 2018 (CEST)
Hallo SigmaB du bist einer der letzten aktiven Admins bei Wikiquote. Bitte siehe Dir meinen Kommentar auf Dsik Von Histo [1] zu Vsop.de als Admin auf Probe an. Ich möchte mich hier aktiv einbringen. In der derzeitigen Lage macht es für mich und anscheinend auch für andere aber keinen Sinn. Gruss --178.38.188.236 14:56, 30. Okt. 2018 (CET)
Ich bin kein Admin hier. Zum Teil habe ich die Diskussionen in letzter Zeit hier verfolgt und finde die allgemeine Situation hier auch nicht gut, allerdings sehe ich auch nicht mehr, wie man das verändern kann. Zu der Adminsituation habe ich wiederholt meine Meinung geäußert, es gibt einfach zu wenig aktive Administration und zu wenige Mitarbeiter. Auch dazu, dass hier aus meiner Sicht zu oft Regelverstöße stattfinden, ist bereits oben angeklungen. In einem solchen Zustand, in dem mehr Streit als konstruktive Zusammenarbeit stattfindet, kann ein Wiki wohl nicht überleben. Für gemeinfreie Autoren ist meine Prognose nicht ganz so düster, da dort Rechtssicherheit vorliegt und auch Relevanz und Neutralität wohl eher bewertet werden kann. Dies ist auch der Bereich in dem ich hier teilnehme und ich erfahre dort Benutzer:Vsop.de oft als große Unterstützung. Zu der Diskussion über Zitate aktiver Politiker kann nicht mehr zu sagen, als ich bereits bei Wikiquote Diskussion:Relevanzkriterien#Zitate_aktiver_Politiker gesagt habe. Die Artikel in diesem Bereich sind aus meiner Sicht oft in katastrophalem Zustand und schaden vermutlich dem Projekt mehr als sie ihm nützen. Es wäre natürlich schön hier mehr Mitarbeiter zu haben. Bei der Qualitätssicherung bei gemeinfreien Autoren sehe ich auch kein so großes Konfliktpotential, aber das scheint eben auch nur wenige zu interessieren. Viele Grüße --SigmaB (Diskussion) 15:34, 30. Okt. 2018 (CET)

Ich bedaure es sehr, dass du dich der Verantwortung entziehst. Dein Engagement hat mich dazu motiviert, bei Paulis vorzusprechen. Dass das Projekt in einem sehr schlechten Zustand ist, weiß ich auch. Du könntest als Admin es besser machen. Ich denke, dass du die rechtlichen Risiken überschätzt. Es gab hier noch nie juristische Probleme, und wir sind anders als private Zitateseiten als Wiki auch nicht wirklich attraktiv für Abmahner. --Histo (Diskussion) 16:38, 30. Okt. 2018 (CET)

RK (für Politiker) - Prägnanz[Bearbeiten]

Hallo SigmaB, ich habe jetzt den Benutzer:WQ1106 angelegt. Ich will mich hier gerne einbringen - auch bei Zitaten von Politikern. Für mich ist es wichtig zwei grundsätzliche Fragen zu klären:

  1. WQ:RK, WQ:RK##Zitate_aktiver_Politiker, Prägnanz als Relevanz-Kriterium
  2. WP:GP mit NPOV, WQ, KPA und wertschätzenden Umgang miteinander

Du hast zu WQ:RK#Zitate_aktiver_Politiker einen Abschnitt auf der Disk eröffnet [2]. Ich werde dort meine Fragen und Ideen dazu einstellen. Würde mich freuen, wenn wir dort eine für alle tragbare Lösung finden können. --WQ1106 (Diskussion) 16:06, 6. Nov. 2018 (CET)

Bitte zu SLA[Bearbeiten]

Bitte anhand meines Löschlogbuchs überprüfen, ob ich Seiten zu bearbeiten übersehen habe, die auf gelöschte Artikel verlinken. Bei den restlichen SLA lösche ich, wenn Zitate auf den verlinkenden Seiten gelöscht wurden. McLuhan habe ich abgelehnt, wir müssen es wirklich nicht übertreiben. Das Medium ist die Botschaft ist nun wirklich allgemein bekannt und da nach einer Quelle für die Übersetzung zu fragen offenkundig unsinnig. --Histo (Diskussion) 22:54, 15. Dez. 2018 (CET)

Zunächst einmal Danke! Ich habe zwar angefangen die Zitate der gelöschten Personen zu entfernen, habe mich aber wieder daran erinnert, dass dieses Problem eigentlich schon einmal gelöst wurde. Ich würde die Löschungen gerne Benutzer:Paulis überlassen, die in WQ:FZW#Umgang mit Urheberrechten und Schnelllöschung angeboten hatte, solche Löschungen per Bot umzusetzen. Ich hoffe das Angebot steht noch, da dies eindeutig ein sinnvoller Einsatzbereich für einen Bot ist. --SigmaB (Diskussion) 10:05, 16. Dez. 2018 (CET)

Einen schönen Sonntag zuvor, lieber Kollege. Ich habe trotz Nachhakens auf meine vor 13 Tagen versandte Mail an die Mit-Admins wg. Löschung des einen November-Items, bei dem ich mich gehindert sehe, und Vorschlags, bei Politikerzitaten 1 Jahr zu warten, null Reaktion bekommen, also auch nicht von @Paulis, mit der ich befreundet bin (?). Außer der Admin-Azubine bin ich de facto der derzeit einzige greifbare Admin. Ich kümmer mich selbst drum, bevor man wegen ein paar Löschungen möglicherweise lange wartet. Das Löschlogbuch überprüfe aber bitte trotzdem --Historiograf (Diskussion) 14:02, 16. Dez. 2018 (CET)

erledigt --Histo (Diskussion) 14:45, 16. Dez. 2018 (CET)

Mit der Admin-Azubine war's 2018-11-21 07:37 (nach einem Monat) schon wieder vorbei. Wenn jemand daran etwas ändern möchte: nur zu. Aber wahrscheinlich habe ich die Probezeit ja nicht bestanden. --Vsop.de (Diskussion) 16:47, 16. Dez. 2018 (CET)
Auch wenn das hier aus meiner Sicht Off-topic wird. Wenn man unbedingt in dem Bild bleiben will: Jeder Auszubildende hat aus meiner Sicht ein Recht auf ein Arbeitszeugnis. Ich denke meine Position kam mittlerweile an und ich bin ja auch nicht für das Abschlusszeugnis für Benutzer:Vsop.de zuständig, aber gerne nocheinmal: Von mir gab es für im Fach "inhaltliche Beiträge" keine wesentliche Beanstandung, für "Persönlicher Umgang, Moderation, Fähigkeiten zur Deeskalation" ein "ausreichend-mangelhaft" und für "Einbringen in Diskussionen zur Zukunft des Projekts" ein "mangelhaft-ungenügend", insgesamt ist das von mir ein "bestanden" der Probezeit.
Dennoch würde ich mir weitere Schritte der Deeskalation wünschen, z.B. dass auf Diskussion:Herbort von Fritzlar nicht ein neuer Nebenkriegsschauplatz entsteht, da gibt es wirklich Wichtigeres im Projekt. Ich muss beim Umgang hier im Projekt aktuell oft an ein Zitat der Regula Benedicti denken, das zu denen zählte, die mich wieder hier ins Projekt zurückgeführt haben. Dort heißt es über den Abt: "Oderit vitia, diligat fratres." RB, 64. Es wäre schön, wenn sich hier alle (noch) stärker bemühen würden zwar hart in der Sache, aber rücksichtsvoll gegen beteiligte Personen zu diskutieren.
Und jetzt nochmals hart in der Sache: Ich habe ja schon wiederholt meine grundsätzliche Kritik an der Praxis der Probezeit für Administratoren zum Ausdruck gebracht, die ich in den Regeln nicht nicht erkennen kann, und um alle Mitarbeiter des Projekts und seine Regeln zu achten, mir eine Bewerbung aus Eigeninitiative für eine weitere Administratortätigkeit gewünscht. Da ich die Äußerung von Vsop.de hier als Interesse an einer weiteren Betätigung verstehe, ist mir nicht klar, was noch von einer solchen Bewerbung abhält. --SigmaB (Diskussion) 21:27, 16. Dez. 2018 (CET)

Ich habe jetzt die Zitate der gelöschten Personen aus den Themenartikeln entfernt. Es ist natürlich manuell möglich das zu tun, aber um auch dies deutlich zu machen: Ich vermisse den Einsatz von Benutzer:Paulis sehr, auf eine weitere Meinung, den einzigen einsetzbaren Bot und auch die inhaltliche Mitarbeit, die es von ihr früher wohl in großem Umfang hier gab (sehe ich immer wieder bei Bearbeitungen), kann eigentlich in der aktuellen Situation nicht verzichtet werden. Nach wie vor glaube ich, dass vier oder fünf regelmäßig Aktive das Projekt wieder in einen anständigen Zustand bringen könnten. Nach meinen Aufräumlisten wären das durchaus ein 2019 erreichbares Ziel. Auch ich wünsche noch einen schönen Sonntag. Gaudete! --SigmaB (Diskussion) 21:27, 16. Dez. 2018 (CET)

Ehemals Val McDermid[Bearbeiten]

Das Moralzitat habe ich bei Amazon Blick ins Buch, zugänglich für angemeldete Amazon-Kunden, auf Seite 344 (nicht bei Google Books) gefunden, aber weder Originalität noch Verbreitung konnte ich bescheinigen --Histo (Diskussion) 14:22, 16. Dez. 2018 (CET)

Ich bin mit der Löschung einverstanden.--SigmaB (Diskussion) 21:29, 16. Dez. 2018 (CET)

Renzo Piano[Bearbeiten]

Möchtest du angesichts von http://web.archive.org/web/20090901123123/http://www.paulkleezentrum.ch/ww/de/pub/web_root/zpk/die_architektur/renzo_piano.cfm den SLA aufrechterhalten? --Histo (Diskussion) 14:27, 16. Dez. 2018 (CET)

Grundsätzlich stelle ich die SLAs zur Prüfung einer möglichen Verletzung der Regeln. Wenn ein Administrator entscheidet, dass die Regeln nicht oder nichtmehr verletzt werden und sich zugleich für den Erhalt der Zitate ausspricht, kann der SLA aus meiner Sicht mit dieser Begründung zurückgenommen werden ohne dass ich mich übergangen fühle, wenn ich nicht darüber informiert werde.--SigmaB (Diskussion) 21:33, 16. Dez. 2018 (CET)