Wikiquote:Styleguide

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WQ:SG
Wikiquote-logo.svg
Einstieg

Der Styleguide soll dabei helfen, Zitate in einem einheitlichen Format zu erfassen.

Artikeltyp

Wikiquote ist eine Zitatesammlung. Wir versuchen mit einem Wiki zigtausende Zitate sinnvoll zu organisieren. Dazu werden die Zitate in Artikeln gesammelt. Wikiquote unterscheidet mehrere Artikeltypen:

Bitte sieh dir die Richtlinien für die unterschiedlichen Artikeltypen an, bevor du in Wikiquote ein Zitat einstellst oder veränderst.

Zitate

Zitate werden in Wikiquote nach folgendem Grundschema formatiert:

* "Dies ist ein Zitat." - ''[[Autor]], Quelle''

Hinweise:

  1. Ein Zitat wird als Fließtext in einer Zeile ohne Umbrüche geschrieben.
  2. Die Zitate stehen in unnummerierten Listen, jede Zeile beginnt mit einem Stern (*).
  3. Die Zitate werden alphabetisch sortiert.
  4. Jedes Zitat endet mit einem Satzzeichen und ist von Anführungszeichen (") umschlossen.
  5. Quellenangaben werden duch ein Minus-Zeichen (-) vom eigentlichen Zitat abgetrennt und erfolgen in Kursivschrift.
  6. Es sollte der Rechtschreibungsvariante der Quelle gefolgt werden. Bei Zitaten, deren Orthographie von der heutigen stark abweicht, kann zusätzlich eine Übertragung nach aktueller Rechtschreibung angegeben werden.

Je nach Typ des Artikels gibt es noch zahlreiche Sonderregelungen: für Autoren-, Themen-, Sprichwörter- und Filmzitateartikel.

Beispiel für ein Zitat mit Quellenangabe:

Es ist zu beachten, dass die im vorstehenden Muster angegebene Online-Quelle als Ausgabe gilt. Wird aus gedruckten Veröffentlichungen zitiert, ist die Ausgabe gemäß WQ:QA anzugeben, desgleichen die Seitenzahl.

Fremdsprachige Originalzitate

Wenn es sich bei einem Zitat oder Reim um eine Übersetzung ins Deutsche handelt, sollte möglichst auch das Originalzitat angegeben werden. Dieses wird aus Gründen der Übersichtlichkeit ausschließlich in Autoren- und Sprichwort-Artikeln erfasst.

Zur Formatierung siehe dort!

Reime

Wikiquote ist eine Zitat- und keine Gedichtsammlung. Gedichte werden grundsätzlich keine erfasst, hin und wieder aber kürzere Reime wie z.B. die Verse von Wilhelm Busch.

  1. Ein Vers wird wie ein normales Zitat als Fließtext in einer Zeile ohne Umbrüche geschrieben.
  2. Der Vers-Rhythmus wird durch zwei Schrägstriche (//) gegeben.
  3. Für die Quellenangaben gelten die gleichen Regeln wie für ein normales Zitat.

Beispiel für einen Vers mit Quellenangabe:

  • "Zwar man zeuget viele Kinder, // Doch man denket nichts dabei, // Und die Kinder werden Sünder, // Wenn's den Eltern einerlei." - Wilhelm Busch, Die fromme Helene

Aufteilungsseiten

Eine andere Möglichkeit besteht in der Einrichtung einer Aufteilungsseite. Eine Aufteilungsseite ist auf jeden Fall geboten, wenn dasselbe Wort mehrere Autoren oder sowohl einen Autor als auch ein Thema bezeichnet (siehe Weiß).

Wikiquote
Siehe auch: Wikiquote:Vorlagen (Hinweise zur Verwendung von Vorlagen für Aufteilungsseiten)