Diskussion:Kurt Lewin

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

"Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie."[Bearbeiten]

Meines Wissens ist das Zitat nicht von Kurt Lewin, sondern von Ludwig Boltzmann!

Kannst du dafür mal eine Quelle raussuchen? Dann baue ich das entsprechend um. --el TruBlu ?! 09:42, 11. Okt 2005 (UTC)
Im Original steht auf S. 169 der Satz: "This can be accomplished in psychology, as it has been accomplished in physics, if the theorist does not look toward applied problems with highbrow aversion or with a fear of social problems, and if the applied psychologist realizes that there is nothing so practical as a good theory." Ein korrektes (wissenschaftliches) Zitat würde also lauten "[...] there is nothing so practical as a good theory." Mindestens sollte man das "as" durch "so" ersetzen, denke ich. --O.tacke 11:05, 22. Feb. 2010 (CET)
Absolut. Danke für die Korrektur. --Stepro 22:11, 22. Feb. 2010 (CET)

Ich habe die entsprechende Passage mal gescanned und markiert. --O.tacke 11:45, 21. Feb. 2011 (CET)

Diese Passage ist ja wohl nicht ernst gemeint -- das ist eine völlig andere Aussage (nämlich dass was in der Theorie gilt auch in der Praxis gilt), als jene von Lewin (nämlich dass eine gute Theorie per se etwas Praktisches ist):

Immanuel Kant formulierte inhaltlich die gleiche Aussage in seiner Schrift "Über den Gemeinspruch: Das mag in der Theorie richtig sein, taugt aber nicht für die Praxis", erschienen in der Berlinischen Monatsschrift, Jg. 1793, September-Heft, S. 201-284 (vgl. Kant-Werke, Bd. 11, Frankfurt am Main 1977, S. 127-130 zeno.org). Darin als Schlußfazit:
"Was aus Vernunftgründen für die Theorie gilt, das gilt auch für die Praxis." - ub.uni-bielefeld.de. unsigniert 83.161.18.159; 15:13, 4. Okt. 2012‎


Lewin ist auf keinen Fall der Ursprung des Zitats. Siehe z. B.: "We do not have to rely on Lewin’s attribution of the motto to a businessman in order to know that he was not its originator. He was not even the first to use the motto in the context of psychology. G. Stanley Hall, the first president of the American Psychological Association, had used it in his book Youth, published in 1906. ...Hall also used the motto later in his autobiography (Hall, 1923, p. 447). Significantly, Hall was an admirer of German intellectual culture, having studied in Germany and having attended lectures by Wundt and Helmholtz (see, for example, Hall, 1881). etc." (https://dspace.lboro.ac.uk/dspace-jspui/bitstream/2134/18179/3/Lewin%20the%20father2.pdf) Es wird in diversen Zitaten auf Google Books aus den Jahren 1918-1923 auf Helmholtz zurückgeführt, in der Form: "Es gibt nichts praktischeres als eine gute Theorie". --138.246.2.50 (unsigniert ) 20:30, 30. Jan. 2019‎ (CET)

Mit google-Books findet man als älteste Zuschreibung ein Werk von 1875 (books.google.de). Lewin hingegen ist erst 1890 geboren. Mir ist nicht klar, ob und wie das Zitat hier bei Lewin dokumentiert werden sollte, es ist ja wohl auch nicht "fälschlich zugeschrieben", wenn es sich auch in seinem Werk findet. --SigmaB (Diskussion) 22:56, 30. Jan. 2019 (CET)