Diskussion:Max Frisch

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

"Es sind die kleinen Rechthabereien, die eine große Liebe zerstören können. Es sind die mickrigen Streitereien, die den großen Frieden verhindern." Der erste Satz stammt aus "Mein Name sei Gantenbein". Der zweite auf keinen Fall. Entweder wurde der zweite Teil von irgendjemandem hinzugedichtet oder aber das Zitat ist aus auner Rede Frischs. --80.138.92.89 30. Jun 2005 18:48 (UTC)Ja das könnte sein


Gesuchtes Zitat[Bearbeiten]

Aus welchem Werk von Max Frisch stammt das Zitat "Wolken von Glück, der Traurigkeit nahe, umfangen und tragen die Stunde...das Unerwartet-Gemeinsame, das Wissen, man hat sich getroffen" und wie lautet es vollständig? Würde mich über eine Antwort sehr freuen! --194.8.216.178 11:28, 31. Okt 2005

Ich habe das von Dir gesuchte Zitat gerade dem Lemma Max Frisch hinzugefügt. Gruß --WIKImaniac 14:11, 31. Okt 2005 (UTC)
Danke! --194.8.216.178, 09:10, 23. Nov 2005 (UTC)

zitatsuche[Bearbeiten]

ist das damals gesuchte zitat noch vorhanden? ich konnte es nicht finden... lieben dank

Im Zuge der Wikiquote:Reform ist es aus urheberrechtlichen Gründen gelöscht worden. Gruß --Toledo 17:34, 19. Nov. 2006 (CET)

vielen dank für die schnelle antwort. kannst du mir vielleicht sagen aus welchem werk es stammt oder wo ich es sonst finden kann?

Tut mir leid. Ich weiß es auch nicht. Die frühere Versionsgeschichte bei WQ sagt mir nur, daß das Zitat im August entfernt wurde. Klingt aber nach HOMO FABER. Gruß --Toledo 17:50, 19. Nov. 2006 (CET)

Zitat aus "Schweiz-ohne-Armee"[Bearbeiten]

„Die innenpolitische Schußrichtung dieser Schweizer Armee ist eindeutig."

aus dem Glossar von "Schweiz-ohne-Armee, Ein Palaver" Quelle: http://www.zeit.de/1989/30/Max-Frisch-Schweiz-ohne-Armee-Ein-Palaver