Diskussion:Peer Steinbrück

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Zitat "Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst." wird auf hunderten von Internetseiten verwendet und sollte daher nicht als Zitat Steinbrücks angegeben werden, sondern (wenn überhaupt) von Platon. Auf der englischen Diskussionsseite von Wikiquote (http://en.wikiquote.org/wiki/Talk:Plato) wird auf Politeia Buch 1 347-C als Quelle verwiesen. Die vollständige Passage lautet (in der Übersetzung von Friedrich Schleiermacher): "Deshalb nun, sprach ich, mögen die Guten weder des Geldes wegen regieren noch der Ehre wegen. Denn sie wollen weder gerade heraus für ihre Amtsführung sich Lohn bedingen und Mietlinge heißen, noch, wenn sie heimlich Gewinn davon machten, Betrüger; und ebensowenig tun sie es der Ehre wegen, denn sie sind nicht ehrgeizig. Also muss ein Zwang für sie vorhanden sein und eine Strafe, wenn sie sollen regieren wollen; daher denn freiwillig an die Regierung gehen und nicht eine Notwendigkeit abwarten beinahe für schändlich gehalten wird. Die größte Strafe aber ist, von Schlechteren regiert zu werden, wenn einer nicht selbst regieren will; und aus Furcht vor dieser scheinen mir die Rechtschaffenen zu regieren, wenn sie regieren." (Platon, Sämtliche Werke Band III (Phaidon, Politeia), herausgegeben von Walter F. Otto und Ernesto Grassi, Rowohlt 1958 (zitierte Auflage 84.-90. Tausend 1967), ISBN keine Angabe) unsigniert 02:59, 18. Okt. 2012‎ 90.186.91.18

Schleiermacher 1828 http://books.google.de/books?id=ap0-AAAAcAAJ&pg=PA107, Schleiermacher 1862 http://books.google.de/books?id=NHRQAQAAIAAJ&pg=PA70. "Die größte Strafe aber ist, daß man von einem Schlechteren regiert wird, wofern man nicht selbst regieren mag;" nach Wilhelm Siegmund Teuffel http://www.zeno.org/nid/20009262563 --Vsop.de (Diskussion) 08:09, 18. Okt. 2012 (CEST)
τῆς δὲ ζημίας μεγίστη τὸ ὑπὸ πονηροτέρου ἄρχεσθαι, ἐὰν μὴ αὐτὸς ἐθέλῃ ἄρχειν --Vsop.de (Diskussion) 13:28, 18. Okt. 2012 (CEST)


Eventuell hier noch einige Zitate: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kolumne-von-jan-fleischhauer-mit-peer-steinbrueck-durchs-jahr-a-874738.html