Diskussion:Pierre Joseph Proudhon

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

"Seid realistisch, fordert das Unmögliche." --> Das war Ché Guevara, nicht Proudhon! "Eigentum ist Diebstahl" ist aber definitiv von ihm, ich hab die Schrift vor mir liegen. Aus "J.P. Proudhon. Ausgewählte Texte, Stuttgart 1963, S. 184 ff.". Leider nur antiquarisch erhältlich.--77.6.223.141 10:52, 29. Feb. 2008 (CET)

Zitate gelöscht[Bearbeiten]

Wer löscht hier bitte die von mir hinzugefügten Zitate unter dem Vorwand der Urheberrechtsverletzung (Und schön Anonym ohne Benutzername und IP die hier nie vorher war...)?

Proudhon ist 1865 gestorben... das sind etwas mehr als 70 Jahre... Ausserdem dürfte Copyright sowieso kein Problem sein bei Anarchisten...

Und tun wir mal so als wär das egal - wer hat denn ihrer Meinung nach das Urheberrecht an dem Zitat?


Würde ich auch gern wissen. Habe die ursprüngliche Version dieser Zitateliste erstellt, und einige Zitate wurden nach drei Jahren dann einfach von Benutzer:Histo gelöscht mit der Begründung: Ausgedünnt siehe http://de.wikiquote.org/w/index.php?title=Pierre_Joseph_Proudhon&diff=prev&oldid=325253 Warum? Hat dir etwas nicht gepasst, fandest du die Zitate nicht relevant oder hast du sie einfach nicht verstanden? Gerade das Zitat "Eigentum ist Diebstahl" ist ein berühmtes und relevantes Proudhon-Zitat, und eine der wichtigsten Aussagen in "Was ist das Eigentum?". Auch "Eigentum ist unmöglich" und "Eigentum ist Freiheit" sind aus dem gleichen Werk, der scheinbare Widerspruch in der differenzierten Betrachtungsweise aufgelöst. Die Zitate mögen, für sich alleinstehend, nicht jedem verständlich sein, doch ist dies kein Grund zur Löschung. 82.251.102.179 00:56, 18. Okt. 2008 (CEST)